Schlaganfall Risiko

Ab dem 55. Lebensjahr steigt das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt altersbedingt. Erkrankungen des Herz-Kreis-Laufsystems, Stoffwechselerkrankungen oder Rauchen beispielsweise begünstigen das Schlaganfallrisiko außerdem. Anhand der anerkannten Framingham-Studie können Sie mit diesem Check Ihr Schlaganfallrisiko testen.

Achtung: Der Test ist nicht geeignet für Menschen, die schon einmal einen Schlaganfall hatten und jünger als 55 beziehungsweise älter als 84 sind.