Prostata-Vorsorge-Check

Mit dem Prostata-Vorsorge-Check können Sie testen, ob Sie Ihre Prostata von einem Arzt vorsorglich untersuchen lassen sollten.

Prostata Vorsorge

Nach dem 50. Lebensjahr vergrößert sich die Prostata, die männliche Vorsteherdrüse, meist altersbedingt. Ob das Wachstum harmlos ist oder nicht? Unser Check Prostata-Vorsorge liefert Hinweise zur Diagnose. Die Fragen beziehen sich auf Beschwerden beim Wasserlassen im vergangenen Monat.

Unser Fragebogen zur Prostata-Vorsorge benutzt den Internationale Prostate Symptom Score, der auch von Ärzten verwendet wird. Nehmen Sie das Ergebnis zum nächsten Arztbesuch mit, damit Sie Symptome und Probleme besprechen können.

Dieser Fragebogen ist vor allem für Männer geeignet, bei denen die gutartige Prostatavergrößerung schon diagnostiziert wurde. Andere Krankheiten können auch Beschwerden beim Wasserlassen verursachen. Suchen Sie deshalb einen Arzt auf, wenn sie Probleme beim Wasserlassen haben.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige