Studie: Krebsrisiko steigt mit der Körpergröße

Das haben schwedische Wissenschaftler erneut bestätigt. Das Risiko für Hautkrebs kann demnach pro 10 Zentimeter Körpergröße um bis 30 Prozent erhöht sein.

Aerztin untersucht Haut des Patienten

Größere Menschen haben ein erhöhtes Krebsrisiko als kleinere Menschen. Das gilt vor allem für Hautkrebs und Brustkrebs, haben schwedische Forscher herausgefunden. ©benik.at- Fotolia.com Das Krebsrisiko ist bei größeren Menschen deutlich erhöht. Schwedische Wissenschaftler vom Karolinska Institut in Kopenhagen haben die Gesundheitsdaten von mehr als 5,5 Millionen Schweden mit Körpergrößen zwischen 100 und 225 cm ausgewertet. Ihr Ergebnis: Mit 10 Zentimentern mehr Körpergröße steigt das Krebsrisiko bei Männern durchschnittlich um 11 Prozent, bei Frauen sogar um 18 Prozent. Für einzelne Krebsarten ermittelten die Wissenschaftler laut Spiegel-Online noch höhere Werte: Die Brustkrebsgefahr für Frauen steigt demnach nach jedem 10-Zentimeter-Schritt um 20 Prozent. Gleich 30 Prozent sind es für Männer wie Frauen bei schwarzem Hautkrebs. Müssen groß gewachsene Menschen sich besonders darum sorgen, ob Sie an Krebs erkranken? Trotz der beeindruckend hohen Werte weisen die schwedischen Wissenschaftler darauf hin, dass ihre Ergebnisse keine Aussagekraft für das individuelle Krebsrisiko großer Menschen hätten. Es handele sich bei den Wahrscheinlichkeiten vielmehr um einen Vergleich mit einer großen Menschenmenge. Aus den Daten lasse sich auch kein Grenzwert für eine besonders kritische Körpergröße ableiten. Gründe sind nicht eindeutig belegt Auch liefert die Studie keinen Hinweis darauf, warum das Krebsrisiko bei größeren Menschen erhöht ist. Aus medizinsicher Sicht liegen mehrere Vermutungen nahe. So haben größere Menschen mehr Körperzellen – und damit auch das größere Potenzial, dass Zellen entarten und einen böswilligen Tumor bilden. Außerdem bilden größere Menschen vor allem während der Jugend mehr Wachstumsfaktoren, die einen Einfluss auf die Zellteilung nehmen – und so das Krebsrisiko auch langfristig erhöhen könnten. Quelle: Größere Menschen haben größeres Krebsrisiko (Spiegel-Online) Redaktion: Charly Kahle, Oktober 2015

Autor: Charly Kahle

Stand: 09.11.2015

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden