Schnupfen: Zweidrittel gehen erkältet zur Arbeit

Laut Umfrage eines Erkältungsmittel-Herstellers verzichten 43 Prozent der Paare während eines Schnupfens auf das Küssen. Aber Zweidrittel gehen erkältet zur Arbeit.

Frau mit Schnupfen

Erkältungen mit Schnupfen und Husten gehen so schnell um, weil die Erkältungsviren sich ohne Probleme beim Husten und Niesen verbreiten. In Familien nehmen die Deutschen daher laut einer aktuellen Umfrage Rücksicht – und gehen auf Distanz. 90 Prozent meiden laut TNS Emnid den direkten Kontakt zum Partner. 43 Prozent verzichten sogar auf das Küssen. Aber: 62 Prozent der erkälteten Arbeitnehmer gaben an, zur Arbeit zu gehen, wenn sie unter Husten oder Schnupfen leiden. In den neuen Ländern ist der Anteil der Umfrage zufolge mit 71 Prozent deutlich höher als in den westlichen Bundesländern (60 Prozent). In Auftrag gegeben hat die Umfrage G. Pohl-Boskamp GmbH & Co. KG, ein Hersteller von Erkältungsmitteln.

Laufende Nase und Atemprobleme stören am meisten

Wenig Überraschendes fördert die Umfrage zutage, wenn sie nach den lästigsten Symptomen von Erkältungen fragt. 67 Prozent stören sich an der laufenden Nase. Auch die behinderte Atmung (60 Prozent) gehört zu den meistgenannten nervenden Schnupfen-Symptomen. 59 Prozent der erkälteten Frauen schlafen bei Erkältungen schlechter. Bei Männern sind es nur 35 Prozent.

Insgesamt 42 Prozent der Befragten geben laut Pohl-Boskamp an, sie störten sich daran, dass sie andere mit einer Erkältung anstecken könnten. Dennoch verzichten die meisten Arbeitnehmer (62 Prozent) darauf, sich krankschreiben zu lassen und andere so vor Ansteckung zu schützen. Wie hoch der Anteil der Berufstätigen an der Gesamtsumme der Befragten ist, verrät die Pressemitteilung von Pohl-Boskamp nicht.

Pflanzliche Heilmittel liegen weiter im Trend

Pflanzliche Heilmittel liegen seit vielen Jahren vor allem bei Erkältungen im Trend. Das bestätigt auch diese Umfrage. Demnach bevorzugen 70 Prozent der Befragten zur Bekämpfung der Erkältungssymptome die Heilkraft aus der Natur. Und tatsächlich sind gegen Erkältung sind viele Kräuter gewachsen. Im Themenspecial Gesund durch die Viren-Saison – so schlagen Sie Erkältungen und Co ein Schnippchen lesen Sie außerdem alles Wichtige über die Vorbeugung von Erkältungen.

Autor: Charly Kahle

Stand: 21.12.2015

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden