venodura® retard, Retardtablette

Hinweise

Packungsabbildung venodura® retard, Retardtablette von Mylan dura GmbH

Hersteller

Mylan dura GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Rosskastaniensamen-Trockenextrakt

Weitere Bestandteile

Ethanol 50% (m/m), Calciumhydrogenphosphat, Crospovidon, Dimeticon 350, Siliciumdioxid, hochdisperses, Sorbinsäure, Polyethylenglycol (5) stearylether, Macrogol 4000, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ B), Natriumhydroxid, Polysorbat 80, Povidon K 25, Saccharin natrium, Talkum, Triethylcitrat, Vanillin, Titandioxid, Eisen(III)-oxid, Eisenoxide und -hydroxide (E172)

Darreichungsform

Retardtbl.

Packungen

  • venodura® retard 20 Retardtbl. N1
  • venodura® retard 50 Retardtbl. N2
  • venodura® retard 100 Retardtbl. N3

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: venodura® retard, Retardtablette

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden