vasoLoges® protect

Hinweise

Packungsabbildung vasoLoges® protect von Dr. Loges + Co GmbH

Hersteller

Dr. Loges + Co GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel vasoLoges® protect

Weitere Bestandteile

Arginin, Strandkieferrinde-Extrakt, Pycnogenol, Procyanidine, (R)-α-Liponsäure, Natriumsalz, (R)-Thioctsäure, Pyridoxin hydrochlorid, Pyridoxin, Mecobalamin, Calcium-L-methyltetrahydrofolat, Levomefolsäure, Menachinon 7, Cellulose, Talkum, Speisefettsäuren, Magnesiumsalze, Hypromellose, Speisefettsäuren, Tricalciumphosphat, Apfelfruchtsaft-Konzentrat, Schwarze Johannisbeere-Saftkonzentrat, Radieschen-Konzentrat

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • vasoLoges® protect 60 Filmtabletten
  • vasoLoges® protect 120 Filmtabletten
  • vasoLoges® protect 240 Filmtabletten

Zutaten

L-Arginin, Füllstoff: Cellulose; Trennmittel: Talkum, Magnesiumsalze der Speisefettsäuren; Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren; procyanidinreicher Extrakt aus der Rinde der Französischen Meereskiefer (Pycnogenol), Füllstoff: Calciumphosphate; Trennmittel: Siliciumdioxid; Apfel-, schwarze Johannisbeeren-, Radieschen-Konzentrat; Alpha-Liponsäure-Natrium, Pyridoxinhydrochlorid (Vit. B6), 5-Methyltetrahydrofolsäure-Calciumsalz, Methylcobalamin (Vit. B12), Menachinon (Vit. K2 als MK-7).

Eigenschaften

Zum Diätmanagement bei erhöhtem Homocystein u. endothelialer Dysfunktion.

Anwendungsbeschränkung

Bei gleichzeitiger Gabe von blutgerinnungshemmenden, nitrathaltigen od. potenzsteigernden Arzneimitteln, Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Empfehlung

Morgens u. abends je 2 Filmtabletten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit zu den Mahlzeiten schlucken.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: vasoLoges® protect

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden