selenase® 50 peroral

Hinweise

Packungsabbildung selenase® 50 peroral von biosyn Arzneimittel GmbH

Hersteller

biosyn Arzneimittel GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel selenase® 50 peroral

Wirkstoffe

Natriumselenit pentahydrat

Weitere Bestandteile

Natriumchlorid, Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung, Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Lösung zum Einnehmen

Packungen

  • selenase® 50 peroral 50x1ml Trinkamp. N2

Zusammensetzung

1ml Lsg. enth.: 50µg reines Selen als Natriumselenit-Pentahydrat in 0,9%iger wässriger NaCl-Lsg. Sonst. Bestandteile: Natriumchlorid, Salzsäure 10%, Wasser f. Inj.-Zwecke.

Anwendung

Nachgewiesener Selenmangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Ein Selenmangel kann auftreten b. Maldigestions- u. Malabsorptionszuständen sowie b. Fehl- u. Mangelernährung.

Gegenanzeigen

Selenintoxikationen.

Wechselwirkungen

Es darf keine Mischung m. Reduktionsmitteln wie z.B. Vit. C erfolgen, da dann Ausfällung v. elementarem Selen mögl. Elementares Selen ist in wässrigem Medium nicht lösl. u. nicht bioverfügbar. selenase® 50 peroral u. Vit. C können m. mind. 1 Std. Abstand verabreicht werden.

Dosierung

Tägl. 50µg Selen (entspr. 1 Trinkamp.).

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: selenase® 50 peroral

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von biosyn Arzneimittel GmbH