nasic®-cur, Nasenspray

Hinweise

Packungsabbildung nasic®-cur, Nasenspray von Cassella-med GmbH & Co. KG

Hersteller

Cassella-med GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel nasic®-cur, Nasenspray

Wirkstoffe

Dexpanthenol

Weitere Bestandteile

Benzalkonium chlorid, Natriummonohydrogenphosphat dodecahydrat, Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Nasenspray, Lösung

Packungen

  • nasic®-cur Nasenspray 20 ml N2

Zusammensetzung

1 ml enthält 50 mg Dexpanthenol. 1 Sprühstoß zu 0,1 ml enthält 5 mg Dexpanthenol. 10 g entsprechen 9,9 ml Lösung. Sonstige Bestandteile: Benzalkoniumchlorid, Natriummonohydrogenphosphat-Dodecahydrat (Ph. Eur.), Kaliumdihydrogenphosphat, Natriumchlorid, gereinigtes Wasser.

Anwendung

Zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Schädigungen (Läsionen) bei trockener Nasenschleimhaut.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.

Nebenwirkungen

Sehr selten Unverträglichkeitsreaktionen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Benzalkoniumchlorid kann eine Reizung oder Schwellung der Nasenschleimhaut hervorrufen, insbesondere bei längerer Anwendung.

Dosierung

Erwachsene und Kinder geben drei- bis viermal täglich 1 bis 2 Sprühstöße (5 bis 10 mg Dexpanthenol) in jedes Nasenloch. nasic-cur soll nicht länger als 4 Wochen angewendet werden.
Weitere Informationen siehe Fachinformation in der jeweils gültigen Fassung.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: nasic®-cur, Nasenspray

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden