isla® junior, Pastillen

Hinweise

Packungsabbildung isla® junior, Pastillen von Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

Hersteller

Engelhard Arzneimittel GmbH & Co.KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel isla® junior, Pastillen

Weitere Bestandteile

Isländisches Moos-Extrakt, Wasser, Arabisches Gummi, Sorbitol, Maltitol, Steviolglykoside, Ascorbinsäure, Calcium pantothenat, Zink gluconat, Erdbeer-Aroma, o.w.A., Karotten-Extrakt, Schwarze Johannisbeere-Früchte-Extrakt, Mittelkettige Triglyceride, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Lutschpastille

Packungen

  • isla® junior 20 Pastille

Zusammensetzung

1 Past. enth.: 80 mg wässrigen Auszug aus Isländisch Moos (0,4 - 0,8 : 1). Weit. Bestandteile: Arab. Gummi, Sorbitol, Maltitol, Steviolglykoside, Ascorbinsäure (Vitamin C), Calciumpantothenat, Zinkgluconat, natürliches Aroma, färbender Pflanzenextrakt (Karotte / schwarze Johannisbeere), mittelkettige Triglyceride, ger. Wasser. KH: 1 Past. enth. Sorbitol (0,312 g) u. Maltitol (0,685 g) entspr. 0,083 BE.

Anwendung

Zur Linderung von typischen Erkältungs- u. Halsbeschwerden wie Hustenreiz u. Heiserkeit für Kdr. ab 4 J. Bei trockenen u. gereizten Hals- u. Rachenschleimhäuten, woraus Schluckbeschwerden u. Halsschmerzen resultieren können. Bei eingeschränkter Nasenatmung.

Nebenwirkungen

Sehr selten aufgrund der Zuckeraustauschstoffe Sorbitol u. Maltitol abführende Wirkung. In vereinzelten Fällen Überempfindlichkeitsreaktionen.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Bei Unverträglichkeit ggü. bestimmten Zuckern Arzt-Patienten-Gespräch.

Dosierung

Je nach Bedarf lutschen Kinder ab 4 Jahren bis zu 6 Pastillen täglich.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: isla® junior, Pastillen

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden