formoline L112

Hinweise

Packungsabbildung formoline L112 von Certmedica International GmbH

Hersteller

Certmedica International GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel formoline L112

Weitere Bestandteile

Poliglusam, Cellulose, Ascorbinsäure, Weinsäure, Siliciumdioxid, Magnesium stearat

Darreichungsform

Tbl.

Packungen

  • formoline L112 48 Tbl.
  • formoline L112 160 Tbl.
  • formoline L112 80 Tbl.

Zutaten

Wirkstoff: Spezifikation L112 von ß-1,4-Polymer aus D-Glucosamin und N-Acetyl-D-Glucosamin aus Krebstierpanzer. Hilfsstoffe: Cellulose (pflanzlich), Vitamin C, Weinsäure, Tablettierhilfsstoffe.

Eigenschaften

Lipidbinder zur Unterstützung der Behandlung von Übergewicht, Gewichtskontrolle, Verminderung der Cholesterinaufnahme aus der Nahrung.

Gegenanzeigen

Nur nach ärztlicher Rücksprache einnehmen, im Falle von: langfristiger Medikamenteneinnahme; ernsthaften Magen-Darm-Erkrankungen (Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn, Divertikulitis, Kurzdarmsyndrom, Magengeschwür, ausgeprägtem Reizdarm, medikamentös behandeltem Reflux etc.) und nach Operationen im Magen-Darm-Trakt; chronischen Verdauungsproblemen (Verstopfung, Darmträgheit etc.); Kindern und Jugendlichen, die sich im körperlichen Wachstum befinden; Hochbetagten (über 80 Jahre); langfristiger Anwendung von Medikamenten, die die Darmtätigkeit reduzieren. Sollte nicht von folgenden Personen eingenommen werden: Säuglinge und Kleinkinder bis zum Alter von 3 Jahren; Personen mit Untergewicht (BMI < 18,5); Personen mit einer bekannten Allergie gegen Krebstierprodukte oder einen der Inhaltsstoffe.

Schwangerschaft

Während einer Schwangerschaft sollte eine Behandlung des Übergewichtes nicht oder nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Stillzeit

Während der Stillzeit sollte eine Behandlung des Übergewichtes nicht oder nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Hinweis

Enthält keine Konservierungs- und Farbstoffe. Gelatine-, milchzucker-, gluten-, milcheiweiß- und cholesterinfrei, auch für Diabetiker empfehlenswert (keine BE-Anrechnung). Keine Geschmacksverstärker.

Empfehlung

Zur Gewichtsabnahme: 2x täglich jeweils 2 Tabletten zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. Zur Gewichtskontrolle: 2x täglich jeweils 1 Tablette zu den beiden Mahlzeiten mit dem höchsten Fettgehalt, optimal gegen Ende der Mahlzeit einnehmen. Um nach einer Gewichtsabnahme das Gewicht langfristig zu stabilisieren, kann formoline L112 bzw. -EXTRA in einer Dosierung von je 1 Tablette zu den beiden Hauptmahlzeiten weiter genutzt werden.
formoline L112 EXTRA wird empfohlen bei Personen über 75 kg.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: formoline L112

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Certmedica International GmbH

Anzeige

Hersteller-Infos zu formoline L112 von Certmedica

Newsletter
Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich zu News und Infos rund um die Gesundheit.