Vomacur® 40 mg Zäpfchen

Hinweise

Packungsabbildung Vomacur® 40 mg Zäpfchen von Hexal AG

Hersteller

Hexal AG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Vomacur® 40 mg Zäpfchen

Wirkstoffe

Dimenhydrinat

Weitere Bestandteile

Hartfett

Darreichungsform

Zäpfchen

Packungen

  • Vomacur® 40mg 5 Zäpfchen
  • Vomacur® 40mg 10 Zäpfchen N1

Zusammensetzung

1 Zäpf. enth. 40/70 mg Dimenhydrinat. Sonstige Bestandteile: Hartfett.

Anwendung

Vorbeug. u. Behandl. v. Reisekrankh., Schwindel, Übelk., Erbrechen. Dimenhydr. ist zur allein. Behandl. v. Zytostatika-induz. Übelk. u. Erbrechen nicht geeignet.

Gegenanzeigen

Überempf. geg. and. Antihistam., akuter Asthma-Anfall, Engwinkelglaukom, Phäochromozytom, Porphyrie, Prostatahyperplasie m. Restharnbild., Krampfanfälle (Epilepsie, Eklampsie). Zusätzl. f. Vomacur 70 mg: darf nicht b. Kdr. < 14 kg KG angew. werden.

Nebenwirkungen

Somnolenz, Benommenh., Schwindelgefühl, Muskelschwäche, Mundtrockenh., Tachykardie, Gefühl einer verstopf. Nase, Sehstör., Erhöh. des Augeninnendruckes, Miktionsstör., Magen-Darm-Beschw., (z. B. Übelk., Schmerzen im Bereich des Magens, Erbrechen, Obstipat. od. Diarrhö), Stimmungsschwank., insb. b. Kdr. paradoxe Reakt. wie Unruhe, Erreg., Schlaflosigk., Angstzustände, Zittern, allerg. Hautreakt. u. Lichtempf. der Haut (direkte Sonneneinstrahlung meiden!), Leberfunkt.-stör. (cholestat. Ikterus), in Ausnahmef. Blutzellschäden. Nach längerfr. Anw. durch plötzl. Beend. der Behandl. vorüberg. Schlafstör., b. längerfr. Therap. Medikamentenabhängigk. mögl. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Vomacur® 40 mg Zäpfchen

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden