Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg

Hinweise

Packungsabbildung Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg von ratiopharm GmbH

Hersteller

ratiopharm GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Ascorbinsäure

Weitere Bestandteile

Schellack, Sucrose, Maisstärke, Talkum, Weinsäure, Chinolingelb, Titandioxid, Gelatine

Darreichungsform

Hartkapsel, retardiert

Packungen

  • Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg, 100 Hartkapseln, retardiert
  • Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg, 30 Hartkapseln, retardiert

Zusammensetzung

Jede Hartkps., retardiert enth. 500 mg Ascorbinsäure. Sonst. Bestandt.: Schellack, Sucrose, Maisstärke, Talkum, Weinsäure (Ph.Eur.), Chinolingelb, Titandioxid, Gelatine.

Anwendung

Therapie von Vitamin-C-Mangelkrankheiten.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gg. den Wirkstoff od. einen der sonst. Bestandt.

Schwangerschaft

In Schwangerschaft angegebene Dos. nicht überschreiten.

Stillzeit

In Stillzeit angegebene Dos. nicht überschreiten.

Nebenwirkungen

Respiratorische und kutane Überempfindlichkeitsreaktionen.

Wechselwirkungen

Nach Gabe von Grammdosen Störung verschiedener klinisch-chemischer Parameter (Glucose, Harnsäure, Kreatinin, anorganisches Phosphat) sowie falsch negativen Ergebnissen bei versuchtem Nachweis von okkultem Blut im Stuhl. Allg. können chemische Nachweismethoden, die auf Farbreaktionen beruhen, beeinträchtigt werden.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Hartkapseln enth. Sucrose (entspr. 0,004 BE).

Dosierung

Erw.: 1- bis 2-mal tgl. 1 Hartkps. bis zum Abklingen der Symptome. Stand: Juni 2019.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Vitamin C-ratiopharm® retard 500 mg

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden