Sogoon® Filmtabletten

Hinweise

Packungsabbildung Sogoon® Filmtabletten von Aristo Pharma GmbH

Hersteller

Aristo Pharma GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (4,4-5,0:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V)

Weitere Bestandteile

Maisstärke, Cellulose, mikrokristalline, Lactose-1-Wasser, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat, Hypromellose, Macrogol 6000, Titandioxid, Eisen(III)-hydroxid-oxid-x-Wasser

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • Sogoon® 50 Filmtbl. N2
  • Sogoon® 100 Filmtbl. N3
  • Sogoon® 20 Filmtbl. N1

Zusammensetzung

1 Filmtbl. enth.: 480mg Teufelskrallenwurzel-Trockenextr. (4,4-5,0:1), Auszugsm.: Ethanol 60% (V/V). Weit. Bestandteile: Maisstärke, mikrokrist. Cellulose, Lactose-Monohydrat, hochdisp. Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Hypromellose, Macrogol 6000; Titandioxid (E 171), Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O (E172).

Anwendung

Pflanzliches Arzneimittel bei Erkrankungen des Bewegungs- u. Stützapparates. Bei Erwachs. zur unterstützenden Therapie b. Verschleißerscheinungen des Bewegungsapparates.

Gegenanzeigen

Magen- u. Zwölffingerdarmgeschwüre. B. Gallensteinleiden nur nach Rücksprache m.d. Arzt anw.

Anwendungsbeschränkung

Vors. bei Patient. mit Herz-Kreislaufkrankheiten. Patienten mit hereditären Galactose-Intoleranz, Lactase-Mangel o. Glucose-Galactose-Malabsorption sollten Sogoon® Filmtabletten nicht einnehmen.

Schwangerschaft

Kontraindiziert (keine ausr. Unters. vorhanden).

Stillzeit

Kontraindiziert (keine ausr. Unters. vorhanden).

Nebenwirkungen

Sehr selten: Überempfindlichkeitsreaktionen wie Hautausschlag, Urtikaria, Gesichtsödem bis hin zum anaphylaktischen Schock. Selten: Schwindel, Kopfschmerzen; Diarrhö, Übelkeit, Erbrechen, Blähungen. Häufigkeit unbek.: Bei insulinpflichtigem Diabetes mellitus wurde ein Blutzuckeranstieg beobachtet, der nach Absetzen zurückging.

Dosierung

Erw.: 2x tgl. 1 Filmtbl. (Anwend. bei Kdn. u. Jugendl. unter 18 J. auf Grund der Ind. nicht vorgesehen).

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Sogoon® Filmtabletten

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden