Silimarit® Weichkaps.

Hinweise

Packungsabbildung Silimarit® Weichkaps. von Bionorica SE

Hersteller

Bionorica SE

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Silimarit® Weichkaps.

Wirkstoffe

Mariendistelfrüchte-Trockenextrakt, Silymarin

Weitere Bestandteile

Aceton, Glucose monohydrat, Sojaöl, Gelatine, Glycerol, Raffiniertes Kokosfett, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), Wasser, gereinigtes, Phospholipide aus Sojabohnen, Palmkernöl, hydriert, Gelbes Wachs, Eisenoxide (E172)

Darreichungsform

Weichkapsel

Packungen

  • Silimarit® 30 Weichkaps. N1
  • Silimarit® 60 Weichkaps. N2
  • Silimarit® 100 Weichkaps. N3

Zusammensetzung

1 Weichkaps. enth.: 170-239mg Trockenextr. aus Mariendistelfrüchten (24-27:1 Auszugsm.: Aceton); entspr. 140mg Silymarin (ber. als Silibinin, HPLC). Auszugsm.: Aceton. Weit. Bestandteile: Gelatine, Glucose-Monohydrat, Glycerol, raffiniertes Kokosfett, hydriertes Palmöl, Phospholipide aus Sojabohnen, Sojaöl, Sorbitol-Lösung 70% (nicht kristallisierend), Gelbes Wachs, Gereinigtes Wasser, Farbstoff E 172.

Anwendung

Zur unterstützenden Behandl. b. chron.-entzündl. Lebererkrank./Leberzirrhose u. tox. Leberschäden.

Gegenanzeigen

Dieses Arzneimittel an Kinder < 12J. nur nach Rückspr. mit einem Arzt geben, da bisher keine ausreich. Erfahr. für eine allgem. Empfehl. für diese Altersgruppe vorliegen. Pat. mit der seltenen Glucose-Galactose-Malabsorption u. der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz sollten das AM nicht einn.

Schwangerschaft

Zur Anw. v. Silimarit währ. der Schwangerschaft liegen keine ausreich. Untersuchungen vor. Das AM soll deshalb bei Schwangeren nicht angewendet werden.

Stillzeit

Zur Anw. v. Silimarit währ. der Stillzeit liegen keine ausreich. Untersuchungen vor. Das AM soll deshalb bei stillenden Müttern nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen

Gelegentl. leicht laxierende Wirk. Sojaöl kann in sehr seltenen Fällen schwere allerg. Reakt. hervorrufen.

Dosierung

Heranwachsende ab 12J. u. Erw. 2x tgl. je 1 Weichkaps. Die Weichkaps. werden unzerkaut mit ausreich. Flüssigk. morgens u. abends eingenommen.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Silimarit® Weichkaps.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden