Siccapos® Gel, Augengel

Hinweise

Packungsabbildung Siccapos® Gel, Augengel von Ursapharm Arzneimittel GmbH

Hersteller

Ursapharm Arzneimittel GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Siccapos® Gel, Augengel

Wirkstoffe

Polyacrylsäure

Weitere Bestandteile

Sorbitol, Cetrimid, Wasser für Injektionszwecke, Natriumhydroxid, Edetinsäure, Dinatriumsalz

Darreichungsform

Augengel

Packungen

  • Siccapos® Gel 10g Augengel N3

Zusammensetzung

1 g enth.: Polyacrylsäure (Carbomer 980) 2,0 mg. Sonst. Bestandt.: Sorbitol (Ph.Eur.) 40 mg, Cetrimid (Konservierungsmittel) 0,1 mg, Wasser f. Inj.-zwecke, Natriumhydroxid, Natriumedetat (Ph.Eur.).

Anwendung

Ersatz der Tränenflüssigk. b. mangelnder Tränenproduktion, trockenes Auge.

Nebenwirkungen

Sehr selten: Unverträglichkeitsreakt. gg. einen d. Inhaltsstoffe mögl. Cetrimid kann insbes. b. häufiger u. läng. Anw. Reizungen des Auges (Brennen, Rötungen, Fremdkörpergefühl) hervorrufen u. das Hornhautepithel schädigen.

Hinweis

B. zusätzl. Behandl. m. and. AT/AS sollten zw. d. Anw. d. unterschiedl. Augen-AM mind. 15 Min. liegen. Siccapos® Gel stets als letztes verabreichen. Kontaktlinsen während d. Behandl. mit Siccapos® Gel nicht tragen.

Dosierung

3-5x tgl. u. häufiger u. vor dem Schlafengehen 1 Tropf.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Siccapos® Gel, Augengel

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden