Prostagutt® duo 160 mg / 120 mg, Weichkapseln

Hinweise

Packungsabbildung Prostagutt® duo 160 mg / 120 mg, Weichkapseln von Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Hersteller

Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Sägepalmenfrucht-Dickextrakt (10-14,3:1); Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m), Brennnesselwurzel-Trockenextrakt (7,6-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m)

Weitere Bestandteile

Gelatine polysuccinat, Glycerol, Hartfett, Siliciumdioxid, hochdisperses, Hydriertes Sojaöl, Patentblau V, Eisen(III)-hydroxid-oxid-x-Wasser, Eisen(II,III)-oxid

Darreichungsform

Weichkapsel

Packungen

  • Prostagutt® duo 160 mg /120 mg 60 Weichkapseln N1
  • Prostagutt® duo 160 mg /120 mg 120 Weichkapseln N2
  • Prostagutt® duo 160 mg/20 mg 2x100 Weichkapseln N3
  • Prostagutt® duo 160 mg /120 mg10x 60 Weichkapseln

Zusammensetzung

1 Weichkapsel enthält: Wirkstoffe: 160 mg Dickextrakt aus Sägepalmenfrüchten (10-14,3:1), Auszugsmittel: Ethanol 90% (m/m); 120 mg Trockenextrakt aus Brennnesselwurzeln (7,6-12,5:1); Auszugsmittel: Ethanol 60% (m/m). Sonstige Bestandteile: Gelatinepolysuccinat, Glycerol, Hartfett, hochdisperses Siliciumdioxid, hydriertes Sojaöl (Ph. Eur.), Patentblau V, Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O, Eisen(II, III)-oxid.

Anwendung

Miktionsbeschwerden bei benigner Prostatahyperplasie, Stadium I bis II nach Alken bzw. II bis III nach Vahlensieck.

Nebenwirkungen

Gelegentlich leichte Magen-Darm-Beschwerden, selten Überempfindlichkeitsreaktionen (z. B. Juckreiz, Hautausschlag, Nesselsucht, sehr selten allergische Reaktion auf Sojabohnenöl.

Hinweis

Bessert die Beschwerden bei einer vergrößerten Prostata, ohne die Vergrößerung zu beheben.

Dosierung

2x tgl. 1 Kapsel unzerkaut mit etwas Flüssigkeit.
Anwendungsdauer nicht begrenzt.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden