Pollicrom® 20 mg/ml Augentropfen (ohne Konservierungsmittel)

Hinweise

Packungsabbildung Pollicrom® 20 mg/ml Augentropfen (ohne Konservierungsmittel) von Ursapharm Arzneimittel GmbH

Hersteller

Ursapharm Arzneimittel GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Pollicrom® 20 mg/ml Augentropfen (ohne Konservierungsmittel)

Wirkstoffe

Natriumcromoglicat

Weitere Bestandteile

Natriumedetat, Sorbitol, Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Augentropfen, Lösung

Packungen

  • Pollicrom® 20 mg/ml Augentropfen 10ml

Zusammensetzung

1 ml Lsg. enthält 20 mg Natriumcromoglicat (Ph.Eur.). Sonst. Bestandt.: Natriumedetat (Ph.Eur.), Sorbitol (Ph.Eur.), Wasser f. Inj.-Zwecke.

Anwendung

Allerg. bedingte, akute und chron. Konjunktivitis, z. B. Heuschnupfen-Bindehautentz., (Kerato-)Konjunktivitis vernalis.

Schwangerschaft

Nutzen-Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Selten: Augenbrennen, Fremdkörpergefühl, Chemosis und Hyperämie.

Hinweis

Bei Verdacht auf allerg. Reakt. gegen Pollicrom® 20 mg/ml Augentr., Reexposition unbedingt vermeiden.

Dosierung

Erw. u. Kdr. tropfen i. d. R. 4-mal tgl. 1 Tr. in j. Auge. Tagesdosis kann auf bis zu 8-mal tgl. 1 Tr. erhöht werden.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden