Perocur® 250 mg, Hartkapseln

Hinweise

Packungsabbildung Perocur® 250 mg, Hartkapseln von Hexal AG

Hersteller

Hexal AG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Perocur® 250 mg, Hartkapseln

Wirkstoffe

Saccharomyces boulardii

Weitere Bestandteile

Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926, Lactose, Magnesium stearat (pflanzlich), Hypromellose, Wasser, gereinigtes, Titandioxid

Darreichungsform

Hartkapsel

Packungen

  • Perocur® 250mg 20 Hartkapseln N2
  • Perocur® 250mg 100 Hartkapseln
  • Perocur® 250mg 10 Hartkapseln N1
  • Perocur® 250mg 50 Hartkapseln N3

Zusammensetzung

1 Hartkaps. enth. 250 mg Trockenhefe aus Saccharomyces cerevisiae HANSEN CBS 5926 entsprechend mind. 2 x 1010 lebensfähige Zellen/g; lyophilisiert. Sonstige Bestandteile: Lactose, Magnesiumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], Hypromellose, gereinigtes Wasser, Titandioxid (E 171).

Anwendung

Sympt. Behandl. b. akuter Durchfallerkrank., auch Reisediarrh. und Diarrh. unter Sondenernähr. Vorbeug. v. Reisediarrh.

Gegenanzeigen

Hefeallerg. insb. geg. S. boulardii, Pat. m. zentralem Venenkatheter, schwerkranke od. immunsupprim. Pat. aufgr. Fungämierisiko.

Nebenwirkungen

Blähungen, Unverträglichkeitsreakt. i. Form v. Juckreiz, Urtikaria, lokal. od. generalisiert. Exanthem sowie Quincke-Ödem, Atemnot u. anaphylakt. Schock, Fungämierisiko bei Pat. m. zentralem Venenkatheter u. schwerkranken od. immunsupprim. Pat. Enth. Lactose. Weit. Einzelh. u. Hinw. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Perocur® 250 mg, Hartkapseln

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden