Passidon Kaps.

Hinweise

Packungsabbildung Passidon Kaps. von Ardeypharm GmbH

Hersteller

Ardeypharm GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Passionsblumenkraut, TE o.w.A.

Weitere Bestandteile

Methanol, Cellulosepulver, Lactose monohydrat, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat, Gelatine, Wasser, gereinigtes, Titandioxid, Chlorophyll-Kupfer-Komplex, Natriumdodecylsulfat

Darreichungsform

Hartkapsel

Packungen

  • Passidon 50 Hartkaps. N1
  • Passidon 100 Hartkaps. N2

Zusammensetzung

1 Hartkaps. enth.: Passionsblumenkraut-Trockenextrakt (5-7 : 1) 260 mg, Auszugsm.: Methanol 60 % (V/V). Sonst. Bestandt.: Cellulosepulver, Lactose-Monohydrat, hochdisp. Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Gelatine, ger. Wasser, Titandioxid, Chlorophyllin-Kupfer-Komplex, Natriumdodecylsulfat.

Anwendung

Nervöse Unruhezustände.

Gegenanzeigen

Kdr. < 12 J. (keine ausr. Untersuch.).

Anwendungsbeschränkung

Hereditäre Galactose-Intoleranz, Lactase-Mangel od. Glucose-Galactose-Malabsorption.

Schwangerschaft

Kontraindiziert (keine ausr. Untersuch.).

Stillzeit

Kontraindiziert (keine ausr. Untersuch.).

Nebenwirkungen

Ein Fall v. Vaskulitis (Überempfindlichk.) u. Tachykardie sind berichtet worden. Häufigk. nicht bek.

Hinweis

1 Hartkapsel enth. weniger als 0,01 BE.

Dosierung

2 x tägl. 2 Hartkaps. unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einn.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Passidon Kaps.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden