Pascoflorin®

Hinweise

Packungsabbildung Pascoflorin® von Pascoe Vital GmbH

Hersteller

Pascoe Vital GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Pascoflorin®

Weitere Bestandteile

Bifidobacterium bifidum, Bifidobacterium lactis, Lactobacillus acidophilus, lebend, Lactobacillus casei, Lactobacillus fermentum, inaktiviert, Lactobacillus plantarum, Lactobacillus reuteri, Streptococcus thermophilus, Enterococcus faecium, Inulin, Hypromellose, Gellan Gummi, Biotin

Darreichungsform

Tbl.

Packungen

  • Pascoflorin® 60 Tbl.

Zutaten

Inulin, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose und Geliermittel: Gellan (Kapselhülle); Biotin; 9 Milchsäurekulturen *: * Bifidobacterium: B. bifidum, B. lactis; Lactobacillus: L. acidophilus, L. casei, L. fermentum, L. plantarum, L. reuteri; Streptococcus thermophilus; Enterococcus faecium.

Eigenschaften

Nahrungsergänzungsmittel mit 9 Bakterienkulturen plus Biotin zur Unterstützung des Stoffwechsels und zur Aufrechterhaltung einer normalen Darmschleimhaut.

Hinweis

Die angegebene, empfohlene tägliche Verzehrsmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Das Produkt soll nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden.

Empfehlung

Bei Erstanwendung mit einer Kapsel pro Tag beginnen und innerhalb von 2 Wochen auf eine Tagesmenge von bis zu 2 Kapseln, über den Tag verteilt eingenommen, steigern. Sollten Sie zeitgleich Antibiotika einnehmen, halten Sie 2 Stunden Abstand zu dieser Einnahme.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Pascoflorin®

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden