Oxacant® mono

Hinweise

Packungsabbildung Oxacant® mono von Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG Arzneipflanzenpräparate

Hersteller

Dr. Gustav Klein GmbH & Co. KG Arzneipflanzenpräparate

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Oxacant® mono

Wirkstoffe

Weißdorn-Blätter-, -Blüten-Fluidextrakt

Weitere Bestandteile

Ethanol 45% (V/V)

Darreichungsform

Tropfen zum Einnehmen, Lsg.

Packungen

  • Oxacant® mono 30ml Tropfen zum Einnehmen N1
  • Oxacant® mono 50ml Tropfen zum Einnehmen N2
  • Oxacant® mono 100ml Tropfen zum Einnehmen N3

Zusammensetzung

10ml (9,74g) enth.: Wirkstoff: 10 ml Fluidextrakt aus Weißdornblättern m. Blüten (1:2), Auszugsm.: Ethanol 45% (V/V).

Anwendung

Nachlassende Leistungsfähigk. d. Herzens entspr. Stadium II nach NYHA.

Gegenanzeigen

Kinder < 12 Jahre. Schwangerschaft u. Stillzeit. Gesundheitliches Risiko bei Lebererkrankungen, Alkoholkranken, Epileptikern, Hirngeschädigten.

Nebenwirkungen

Magen-Darm-beschwerden, Schwächegefühl, Hautausschlag.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Bei Schmerzen in der Herzgegend, die in die Arme, den Oberbauch od. in die Herzgegend ausstrahlen können od. bei Atemnot ist eine sofortige ärztliche Abklärung zwingend erforderlich.

Hinweis

Enth. 37 Vol.-% Alkohol.

Dosierung

Erw. u. Heranwachsende ab 12 Jahren nehmen 3x tgl. 40 Tropf. unverdünnt od. in etwas Wasser ein.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Oxacant® mono

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden