Otovent® System

Hinweise

Packungsabbildung Otovent® System von Optima Pharmazeutische GmbH

Hersteller

Optima Pharmazeutische GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Otovent® System

Weitere Bestandteile

Polypropylen, Kautschuk

Darreichungsform

St.

Packungen

  • Otovent® System 1 Nasenstück + 5 Latexmembranen
  • Otovent® System 1 Nasenstück + 15 Latexmembranen

Zusammensetzung

1 Nasenstück (Polypropylen), 5 (Orginalpackung) od. 15 (Großpackung) geprüfte Latex-Membranen.

Anwendung

Zur Belüftung der Eustachischen Röhre, um Unterdruck im Mittelohr aufzuheben. Probleme beim Ausgleich von Unterdruck können aufgrund einer Fehlfunktionen der Eustachischen Röhre entstehen und können Folge einer Entzündung der oberen Atemwege oder einer akuten Mittelohrentzündung sein oder im Zusammenhang mit Fliegen, Tauchen oder einer Druckkammerbehandlung auftreten. Für Erw. u. Kdr. ab 3J. geeignet.

Gegenanzeigen

Darf bei einer akuten Mittelohrentzündung und/oder bei einer Infektion der oberen Atemwege nicht angewendet werden. Nasenballons enthalten Latex. Bei Allergie gegen Latex- oder Latexprodukte vor Gebrauch an einen Arzt wenden. Nach Nasennebenhöhlenoperation vor der Verwendung einen Arzt fragen.

Nebenwirkungen

Vorübergehende Ohrenschmerzen und Kopfschmerzen, Schwindel, Nasenbluten.

Dosierung

Bei Paukenerguss: In der ersten Behandlungswoche mind. 3mal tägl. anwenden (morgens, mittags, abends). Im Anschluss daran Behandl. 2mal tägl. durchführen (morgens, abends). Nach 2-3 Wochen sollte ein Arzt über die Weiterbehandl. entscheiden. Bei Symptomen beim Fliegen, Tauchen oder Druckkammerbehandlung: Bei Beginn des Sinkflugs 3-4 Mal anwenden. Vor/nach dem Tauchen und während/nach einer Druckkammerbehandlung zur Linderung der Symptome.
Der Nasenballon nach 20 maliger Verwendung entsorgen.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Otovent® System

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden