Nystatin acis® Mundgel, 100.000 I.E./g Gel

Hinweise

Packungsabbildung Nystatin acis® Mundgel, 100.000 I.E./g Gel von acis Arzneimittel GmbH

Hersteller

acis Arzneimittel GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Nystatin

Weitere Bestandteile

Methyl-4-hydroxybenzoat, Propyl-4-hydroxybenzoat, Glycerol, Sucrose, Hyetellose, Wasser, gereinigtes, Himbeer-Aroma, o.w.A.

Darreichungsform

Gel zur Anw. in der Mundhöhle

Packungen

  • Nystatin acis® Mundgel, 100.000 I.E./g Gel 25g N1
  • Nystatin acis® Mundgel, 100.000 I.E./g Gel 50g N2

Zusammensetzung

1 g Gel enth. 100.000 I.E. Nystatin. Sonst. Bestandt.: 1,8 mg Methyl-4-hydroxybenzoat, 0,2 mg Propyl-4-hydroxybenzoat, Glycerol, 466,89 mg Sucrose, Hyetellose, ger. Wasser, Himbeeraroma.

Anwendung

Nystatinempfindliche Hefepilzinfekt. der Mundhöhle (Mundsoor).

Gegenanzeigen

Überempfindlichk. gg. Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218), Propyl-4-hydroxybenzoat (E 216). Pat., die mit Zytostatika behandelt werden. System. Mykosen. Sgl. unter 4 Mon. u. Kdr., bei denen der Schluckreflex noch nicht vollständig ausgebildet ist.

Nebenwirkungen

Gastrointest. Beschwerden (Übelkeit, Erbrechen, Diarrhoe), Exantheme, Urtikaria, Stevens-Johnson-Syndrom. Mehtyl-4-hydroxybenzoat u. Propyl-4-hydroxybenzoat können Überempfindlichkeitsreakt., auch Spätreakt., hervorrufen.

Dosierung

Sgl. u. Kleinkdr. von 4-24 Mon.: Jew. vor u. nach der Mahlzeit ½-1 Messlöffel (½-1 g) in die Mundhöhle geben. Kdr. (≥ 2 J. u. Erwachsene: 3-6x tgl., in schweren Fällen alle 2 Std., jeweils 1g Mundgel (1 Messlöffel). Weit. Angaben sh. Fachinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von acis Arzneimittel GmbH