Nervoregin® Tropfen

Hinweise

Packungsabbildung Nervoregin® Tropfen von Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

Hersteller

Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Nervoregin® Tropfen

Wirkstoffe

Acidum phosphoricum, Avena sativa Ø, Humulus lupulus Ø, Passiflora incarnata

Weitere Bestandteile

Ethanol 52% (V/V)

Darreichungsform

Tropfen zum Einnehmen, Lsg.

Packungen

  • Nervoregin® Tropfen 50 ml N1
  • Nervoregin® Tropfen 100 ml N2

Zusammensetzung

10 g (= 10,7ml) enth.: Acidum phosphoricum Dil. D4 3,0g, Avena sativa Ø 3,0g, Humulus lupulus Ø 1,0g, Passiflora incarnata Dil. D2 3,0g. Enth. 52 Vol.-% Alkohol.

Anwendung

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopath. Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Zur Besserung v. Schlafstör. b. nervöser Erschöpf.

Anwendungsbeschränkung

Keine Anw. b. Kdrn. < 12 J. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Schwangerschaft

Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Stillzeit

Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Enth. 52 Vol.-% Alkohol.

Dosierung

Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Std., höchst. 6x tgl., je 5 Tropf. einn. Eine über 1 Wo. hinausgehende Anw. sollte nur nach Rückspr. mit einem homöopath. erfahr. Therapeuten erfolgen. Bei chron. Verlaufsformen 1-3x tgl. je 5 Tropf. einn. Bei Besserung d. Beschw. ist die Häufigk. d. Anw. zu reduzieren. Bei Schlafstör. etwa 30 Min. vor dem Schlafengehen ca. 20-30 Tropf. in etwas Wasser geben u. schluckweise trinken.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Nervoregin® Tropfen

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden