Mova Nitrat Pipette® Lsg.

Hinweise

Packungsabbildung Mova Nitrat Pipette® Lsg. von Aristo Pharma GmbH

Hersteller

Aristo Pharma GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Silbernitrat

Weitere Bestandteile

Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Augentropfen, Lsg. im Einzeldosisbeh.

Packungen

  • Mova Nitrat Pipette® 100 Pipetten (AP)
  • Mova Nitrat Pipette® 10 Pipetten

Zusammensetzung

-Lsg.: 1 Pipette zu 0,5ml enth.: Silbernitrat 5mg (1%ige wäßrige Lsg.).

Anwendung

Zur einmaligen Blennorrhoe-Prophylaxe Neugeborener (Credé' sche Prophylaxe) innerhalb der 1. Stunde nach der Geburt.

Gegenanzeigen

Hornhautläsionen, Chlamydien Konjunktivities.

Schwangerschaft

Kontraindiziert.

Stillzeit

Kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Innerhalb v. 6-8 Stunden nach Applikation Schmerzreakt., Schwell., Rötungen, eitrige Sekretbildung (chem. Konjunktivitis) mögl. Folgenloses Abklingen nach 2-4 Tagen.

Dosierung

Nach d. Geburt 1x1 Tropf. in jedes Auge träufeln. Fachinfo beachten!

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Mova Nitrat Pipette® Lsg.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden