Monapax®, Saft

Hinweise

Packungsabbildung Monapax®, Saft von Cassella-med GmbH & Co. KG

Hersteller

Cassella-med GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Monapax®, Saft

Wirkstoffe

Drosera Ø, Hedera helix Ø, Cinchona pubescens, Dactylopius coccus, Cuprum sulfuricum, Cephaelis ipecacuanha, Hyoscyamus niger

Weitere Bestandteile

Sorbitol, Xanthan gummi, Kalium sorbat, Citronensäure monohydrat, Anisöl, Saccharin natrium, Wasser, gereinigtes, Ethanol

Darreichungsform

Flüssigk. zum Einnehmen

Packungen

  • Monapax® Saft 150 ml
  • Monapax® Saft 250 ml

Zusammensetzung

-Tropf.: 100g enth.: Drosera Ø 0,1g, Hedera helix Ø 0,2g, China Ø 0,1g, Coccus cacti Ø 0,2g, Cuprum sulfuricum D4 10g, Ipecacuanha D4 10g, Hyoscyamus D4 10g. Sonst. Bestandt.: Ethanol, ger. Wasser, Enth. 32,8 Vol.-% Alkohol.
-Saft: 100g enth.: Drosera Ø 0,02g, Hedera helix Ø 0,04g, China D1 0,02g, Coccus cacti D1 0,04g, Cuprum sulfuricum D4 2g, Ipecacuanha D4 2g, Hyoscyamus D4 2g. Sonst. Bestandt.: Sorbitol-Lsg. 70%, Xanthan Gum, Kaliumsorbat, Ethanol, Citronensäure-Monohydrat, Anisöl, Saccharin-Natrium, ger. Wasser. Enth. 3,9 Vol.-% Alkohol.

Anwendung

Husten.

Gegenanzeigen

Überempfindlichk. gg. Chinin.

Nebenwirkungen

Eine Schilddrüsenüberfunktion kann lt. Arzeimittelbild für Hedera helix verstärkt werden, gelegentl. Hautallerg. od. Fieber, selten Thrombozytopenie.

Wechselwirkungen

Verstärk. der Wirk. v. Antikoagulantien.

Hinweis

Bei länger anhaltenden Beschw., Atemnot, Fieber über 39 °C od. eitrigem od. blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden. 1 Essl. (15ml) entspr. ca. 0,226 BE, 1 Teel. (5ml) entspr. 0,075 BE.

Dosierung

-Tropf.: Sgl.: 3-12 Mo. 1-12 Tropf. (chron. 1-6), Kdr. 1-6 J. 2-18 Tropf. (chron. 2-9), Kdr. 6-12 J. 3-24 Tropf. (chron. 3-12), Jugendl. u. Erw. 5-30 Tropf. (chron. 5-15).
-Saft: Sgl. 6-12 Mo. 3x tgl. ½ TL (2,5 ml). Kdr. 1-3 J. 4x tgl. ½ TL (2,5 ml). Kdr. 3-7 J. 3x tgl. 1 TL (5 ml). Kdr. 7-14 J. 3x tgl. 2 TL (10 ml), Jugendl. 14-18 J. 4x tgl. 2 TL. Erw. 4x tgl. 1 EL (15 ml). Bei Keuchhusten ist die angegebene Dos. stdl. einzunehmen bis zur Linderung, danach wie angegeben.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Monapax®, Saft

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Cassella-med GmbH & Co. KG