Magnesium-Diasporal® 150 Kapseln

Hinweise

Packungsabbildung Magnesium-Diasporal® 150 Kapseln von Protina Pharmazeutische Gesellschaft mbH

Hersteller

Protina Pharmazeutische Gesellschaft mbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Magnesium-Diasporal® 150 Kapseln

Wirkstoffe

Magnesiumoxid

Weitere Bestandteile

Cellulose, mikrokristalline, Macrogol 6000, Macrogolstearat 2000, Magnesium stearat, Gelatine, Titandioxid, Natriumdodecylsulfat

Darreichungsform

Hartkapsel

Packungen

  • Magnesium-Diasporal® 150 50 Kaps. N2
  • Magnesium-Diasporal® 150 100 Kaps. N3

Zusammensetzung

1 Kaps. enth.: 250mg Magnesiumoxid, Magnesiumgehalt: 150,8mg = 6,2mmol = 12,4mval Magnesium. Hilfsst.: Mikrokrist. Cellulose, Macrogol, Macrogolstearat, Magnesiumstearat, Gelatine, Titandioxid (E 171), Natriumdodecylsulfat.

Anwendung

Magnesiummangel, wenn er Ursache f. Stör. der Muskeltätigk. (Neuromusk. Stör., Wadenkrämpfe) ist.

Gegenanzeigen

Schwere Nierenfunktionsstör.

Nebenwirkungen

Bei höh. Dos. kann es zu weichem Stuhl bis hin zu Durchfall kommen.

Wechselwirkungen

Aminoglykosid-Antibiotika, Cisplatin u. Cyclosporin A beschleunigen die Ausscheidung v. Magnesium. Magnesium, Eisen, Fluoride u. Tetracycline beeinflussen sich gegenseitig in ihrer Resorption.

Dosierung

Morgens u. abends je 1 Kaps. m. reichl. Flüssigk. kurz v. d. Mahlzeiten einn.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Magnesium-Diasporal® 150 Kapseln

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden