Lophakomp®-B12 (3000 µg)

Hinweise

Packungsabbildung Lophakomp®-B12 (3000 µg) von Köhler Pharma GmbH

Hersteller

Köhler Pharma GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Cyanocobalamin

Weitere Bestandteile

Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Injektionslsg.

Packungen

  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 5 Amp. N1
  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 10 Amp. N2
  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 20 Amp. N3
  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 50 Amp.
  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 100 Amp.
  • Lophakomp®-B12 (3000 µg) 200 Amp.

Zusammensetzung

1 Amp. m. 2ml Inj.-Lsg. enth: 3000µg Cyanocobalamin. Sonst. Bestandt.: Natriumchlorid, Wasser f. Inj.-Zwecke.

Anwendung

Vit.-B12-Mangelzustände nach z.B.: Mangel- u. Fehlernährung (z.B. durch strenge vegetarische Ernährung, sowie b. Stör. d. Resorption v. Vit. B12, durch ungenügende Produktion v. Intrinsic factor (z.B. Pernizöse Anämie), Erkrank. im unteren Abschnitt d. Dünndarms (z.B. Sprue), Erkrank. d. Rückenmarksbahnen u. angeborene Vit.-B12-Transportstör.

Nebenwirkungen

In Einzelf.: Hauterscheinungen (Akne sowie ekzematöse u. urtikarielle AM-Reakt.) u. Überempfindlichkeitserschein. (anaphylaktische bzw. anaphylaktoide Reakt.).

Dosierung

Zu Beginn der Behandl. in den ersten Wochen nach Diagnosestellung: 1ml 2x wöchentl. i.m., i.v. oder s.c. Bei nachgewiesener Vitamin-B12-Aufnahmestör. im Darm. Weitere Infos. s. Fachinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Lophakomp®-B12 (3000 µg)

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden