Linusit® Flohsamen

Hinweise

Packungsabbildung Linusit® Flohsamen von Bergland-Pharma GmbH & Co. KG

Hersteller

Bergland-Pharma GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Linusit® Flohsamen

Wirkstoffe

Flohsamen, indische

Darreichungsform

Kerne

Packungen

  • Linusit® Flohsamen 300g

Zusammensetzung

100 g enth.: 100 g Indische Flohsamen.

Anwendung

Behandl. von Stuhlverstopfung; zur Bild. von weichem Stuhl, wenn eine erleicherte Darmentleerung erwünscht ist, z.B. bei Einrissen in der Afterschleimhaut, Hämorrhoiden, nach rektal-analen operativen Eingriffen, in der Schwangerschaft; unterstützende Ther. bei Durchfällen unterschiedlicher Ursache u. bei Reizdarm.

Gegenanzeigen

Krankhafte Verengung der Speiseröhre u. im Magen-Darm-Trakt; drohender od. bestehender Darmverschluss; schw. einstellbarer Diabetes mell.; Kdr. < 6 J.

Nebenwirkungen

Blähungen (zu Beginn der Behandl.); in Einzelf. Überempfindlichkeitsreakt. mögl.; in selt. Fällen allerg. Reakt. (speziell bei Verw. von pulverisierter Droge).

Wechselwirkungen

Resorption von gleichz. eingenomm. AM kann verzögert werden.

Hinweis

Es sollte ein Abstand von ½ bis 1 Std. vor od. nach der Einn. von anderen AM eingehalten werden. Auf ausreich. Flüssigkeitszufuhr achten. Flohsamen unzerkaut einnehmen. Bei Behandl. von älteren, dementen Pat. sollte die Einn. u. damit verbundene Flüssigkeitszufuhr überwacht werden.

Dosierung

Erw. u. Jugendl. ab 12 J.: mehrmals tägl. 1 TL (ca. 5 g) nach Vorquellen von ca. 1 Min. mit etwas Wasser (ca. 100 ml) unter Nachtrinken von 1 bis 2 Glas Wasser einn. Empf. Tagesdos.: 2-6 TL (10-30 g). Kdr. von 6-12 J. erhalten die Hälfte der Dosis.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Linusit® Flohsamen

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden