Instillamed® Lösung

Hinweise

Packungsabbildung Instillamed® Lösung von FARCO-PHARMA GmbH

Hersteller

FARCO-PHARMA GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Instillamed® Lösung

Weitere Bestandteile

Natrium hyaluronat, Chondroitinpolysulfat

Darreichungsform

Lösung zur intravesikalen Anw.

Packungen

  • Instillamed® Lösung 1 FS 50ml Lösung

Zutaten

50 ml enth.: 800 mg Natrium-Hyaluronat, 1000 mg Chondroitinsulfat.

Eigenschaften

Medizinprodukt zum vorübergehenden Ersatz der GAG-Schicht auf dem Blasenepithel bei: allen Formen der abakteriellen chron. u. chron. rezidivierenden Cystitis, chron. rezidivierenden Cystitiden, interstit. Cystitis, radiogener Cystitis,

Gegenanzeigen

Kdr. < 12 J., Schwangeren, da keine Anwendungserfahrungen. Makrohämaturie, Verletzung der Harnröhre u./od. der Harnblase.

Schwangerschaft

Kontraindiziert.

Hinweis

Nicht bei bekannter Allergie gg. Fischeiweißallergie anwenden.

Empfehlung

Harnblase vollständig entleeren. Danach der gesamte Inhalt der FS über den Katheter in die Blase instillieren. Die Lsg. sollte so lange wie möglich in der Blase verbleiben, mind. jedoch 30 Min. Therapiebeginn: Je nach Symptomverlauf, 1 Instillation/Wo. 4 Behandlungswo. Anschließend: Behandl. bis zu 6 Mon. im monatl. Abstand. Weitere Infos siehe Gebrauchsinforamation, Stand Juli 2017.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Instillamed® Lösung

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von FARCO-PHARMA GmbH