InstillaGel Lubri

Hinweise

Packungsabbildung InstillaGel Lubri von FARCO-PHARMA GmbH

Hersteller

FARCO-PHARMA GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel InstillaGel Lubri

Weitere Bestandteile

Glycerol, Hyetellose, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Gel

Packungen

  • InstillaGel Lubri 10x 10 ml

Zutaten

Hydroxyethylcellulose, Glycerol, Gereinigtes Wasser.

Eigenschaften

Steriles Gel z. Anw. am Menschen, z.B. medizin. Maßn. um d. Einführen v. Kathetern u. endoskop. Geräten b. transurethralen, rektalen u. vaginalen Untersuchungen zu unterstützen sowie b. intermittierenden Katheterismus, insbes. z. Inkontinenzbehandlg, Gastroskopien, Intubationen u. Bronchoskopien; Gel z. Schallkopplung b. sonographischen Untersuchungen; Neutrales Basisgel z. Herst. v. Mischungen m. and. Subst. f. diagnost. u. therapeut. Zwecke wie z.B. Mischungen m. Kontrastmitteln f. die retrograde radiolog. Darstellung des Harnröhren- bzw. Harnleiterprofils; Z. Anw. b. Sexualverkehr, z.B. b. fehlender Lubrikation. Sichert gutes Gleiten der Katheter u. Instrumente u. haftet gut auf der Schleimhaut, sehr gut verträglich, wasserlöslich, fettfrei.

Hinweis

Bei beatmeten u. langzeitintubierten Pat. kann es bei länger dauernder Bronchoskopie durch den Tubus zu einer Viskositätsänderung des Gels kommen.

Empfehlung

Für Katheterisierung od. Sondierungen wird die Instillation v. 10ml i.d. Harnröhre empf. Da das Gel keine desinfizierenden u. konservierenden Zusatzstoffe enth., ist die Sterilität nur bei Einmalentnahme gewährleistet.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: InstillaGel Lubri

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden