Grippostad® Heißgetränk 600 mg/5 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen

Hinweise

Packungsabbildung Grippostad® Heißgetränk 600 mg/5 g Pulver zur Herstellung einer Lösung zum Einnehmen von STADA Consumer Health Deutschland GmbH

Hersteller

STADA Consumer Health Deutschland GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Paracetamol

Weitere Bestandteile

Ascorbinsäure, Aspartam, Citronensäure, Ethylcellulose, Siliciumdioxid, hochdisperses, Sucrose, Zitronen-Aroma, o.w.A.

Darreichungsform

Pulver zur Herst. e. Lsg. zum Einnehmen

Packungen

  • Grippostad® Heißgetränk 10 Btl. zu 5g Pulv. N1

Zusammensetzung

1 Btl. mit 5g Plv. enth.: 600mg Paracetamol. Sonst. Bestandt.: 50mg Ascorbinsäure (Vit. C), Aspartam, wasserfr. Citronensäure, Ethylcellulose, hochdisp. Siliciumdioxid, Sucrose, Zitronenaroma. 1 Btl. enth. 3,8 g KH.

Anwendung

Symptomat. Behandl. leichter bis mäßig starker Schmerzen wie Kopf-/ Zahn-/ Regelschmerzen u./od. von Fieber. Kdr. ab 10 J., Jugendl. u. Erw.

Gegenanzeigen

Kdr. < 10 J. sowie. Pat. m. KG < 40 kg.

Schwangerschaft

Nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung.

Stillzeit

Nur nach sorgfältiger Nutzen-Risiko-Abwägung.

Nebenwirkungen

Anstieg d. Lebertransaminasen; Blutbildveränd. wie Thrombozytopenie, Agranulozytose; b. prädisp. Pers. Bronchospasmus (Analgetika-Asthma), Überempf.reakt. v. einf. Hautröt. bis zu Urtikaria u. anaphylakt. Schock; schweren Hautreakt.

Wechselwirkungen

Probenecid., AM, d. z. Enzymindukt. führen, pot. hepatotox. Subst., AZT (Zidovudin), AM d. zur Beschleunig. z.B. Metoclopramid od. Verlangsam. z.B. Propanthelin d. Magenentleer. führen, Colestyramin, Auswirk. auf Harnsäure- u. Blutzuckerbest.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Enth. Aspartam und Sucrose (Zucker). Bei Schmerzen od. Fieber ohne ärztl. Rat nicht länger anwenden als in d. Packungsbeilage vorgegeben!

Dosierung

Dos. in Abhängigk. v. Alter bzw. KG, i.d.R. m. 10-15 mg/kg KG als ED, bis 60 mg/kg KG als max. TD. Einn. kann i. Abständen v. 6-8 Std. wiederholt werden. Angaben gekürzt - Näheres u. Dosierung s. Fach od. Gebrauchsinfo. (Stand 2020/11).

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden