Gleitgelen® Lipogel

Hinweise

Packungsabbildung Gleitgelen® Lipogel von Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel

Hersteller

Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Weitere Bestandteile

Paraffin, dickflüssiges, Mittelkettige Triglyceride, Macrogol-4-laurylether, Glycerolmonooleat, Polyethylen, Poly(oxyethylen)-25-glyceroltrioleat

Darreichungsform

Emuls. zur Anw. auf d. Haut

Packungen

  • Gleitgelen® 50g Tube Lipogel

Zusammensetzung

100g enth.: Dickfl. Paraffin, mittelkettige Triglyceride, Polyethylen (MG 1600-1700), α-Dodecyl-ω-hydroxypoly(oxyethylen)-4, Glycerolmonooleat, Poly(oxyethylen)-25-glyceroltrioleat. (Frei von Konservierungs-, Farb- und Geruchsstoffen).

Anwendung

Gleitgelen wird angewendet zur Verbesserung d. Gleitfähigk. beim Geschlechtsverkehr, wenn die Scheide zu trocken ist.

Anwendungsbeschränkung

Bei Scheideninfektionen, Unmittelbar nach einer Entbindung. Gleitgelen darf nicht gleichz. m. Kondomen u. Pessaren aus Latex angewendet werden, da die Reißfestigk. u. Dichtigk. vermindert werden kann, so dass deren Schutzwirk. nicht mehr gewährleistet ist.

Nebenwirkungen

In Einzelfällen vorübergehend leichte Unverträglichkeitsreakt. (z.B. Juckreiz, Brennen, Rötung).

Dosierung

Gleitgelen wird vor dem Geschlechtsverkehr m. dem Finger in dünner Schicht im Scheideneingang od. direkt auf dem männl. Glied verteilt.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Gleitgelen® Lipogel

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden