Euflux® Creme

Hinweise

Packungsabbildung Euflux® Creme von Südmedica GmbH, Chem.-pharmazeutische Fabrik

Hersteller

Südmedica GmbH, Chem.-pharmazeutische Fabrik

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Latschenkiefernöl, Racemischer Campher

Weitere Bestandteile

Oleyloleat, Cetylstearylalkohol, Natriumcetylstearylsulfat, Cetylpalmitat, Octyldodecanol, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Creme

Packungen

  • Euflux® Creme 50 g

Zusammensetzung

1g Creme enth.: Latschenkiefernöl 60mg, Campher 160mg. Hilfsst.: [(Z)-Octadec-9-en-1-yl]oleat, Cetylstearylalkohol, Natriumcetylstearylsulfat, Cetylpalmitat, Octyldodecanol, gereinigtes Wasser.

Anwendung

Zur lokalen (äußerl.) unterstütz. Behandl. bei akuten u. chron. Katarrhen d. Atemwege (Bronchitiden).

Gegenanzeigen

Asthma bronchiale, Keuchhusten, Pseudokrupp, geschädigte Haut z.B. b. Verbrennungen u. Verletzungen. Säugl. u. Kleinkdr. < 2 J. kontraindiziert.

Schwangerschaft

Wegen nicht ausreichender Untersuchungen nicht anwenden.

Stillzeit

Wegen nicht ausreichender Untersuchungen nicht anwenden.

Nebenwirkungen

An Haut u. Schleimhäuten vereinzelt. Reizerschein. mögl. Bronchospasmen können verstärkt werden. Kontaktekzeme mögl.

Dosierung

2x tgl. einen ca. 1-2 cm langen Cremestreifen einreiben nach Gebrauchsanw.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Euflux® Creme

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden