Doloteffin® Filmtbl.

Hinweise

Packungsabbildung Doloteffin® Filmtbl. von Ardeypharm GmbH

Hersteller

Ardeypharm GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Teufelskrallenwurzel-Trockenextrakt (1,5-2,5:1); Auszugsmittel: Wasser

Weitere Bestandteile

Talkum, Stearinsäure, Poly(O-carboxymethyl)stärke, Natriumsalz, Siliciumdioxid, hochdisperses, Maisstärke, Cellulosepulver, Macrogol 4000, Eisen(III)-oxid, Eisen(II, III)-oxid, Eisen(III)-oxidhydrat, rot, Titandioxid, Poly(vinylalkohol), Polysorbat 80

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • Doloteffin® 20 Filmtbl. N1
  • Doloteffin® 50 Filmtbl. N2
  • Doloteffin® 100 Filmtbl. N3

Zusammensetzung

1 Filmtbl. enth.: Teufelskrallenwurzel-Trockenextr. (1,5-2,5:1) 400mg, Auszugsm.: Wasser. Sonst. Bestandteile: Talkum, Stearinsäure, Poly(O-carboxymethyl)stärke, Natriumsalz, hochdisp. Siliciumdioxid, Maisstärke, Cellulosepulver, Macrogol 4000, Eisen(III)-oxid (E 172), Eisen(II,III)-oxid (E 172), Eisenoxidhydrat (E 172), Titandioxid (E 171), Copovidon, Poly(vinyl)alkohol, Polysorbat 80.

Anwendung

Unterstützende Therapie degenerativer Erkrank. d. Bewegungsapparates.

Gegenanzeigen

Magen- u. Zwölffingerdarmgeschw., Kdr. <12J.

Anwendungsbeschränkung

Gallensteinleiden.

Schwangerschaft

Kontraind. (keine ausreich. Unteruchungen).

Stillzeit

Kontraind. (keine ausreich. Unteruchungen).

Nebenwirkungen

Selten: Diarrhoe, Übelk., Erbr., Blähungen, Schwindel, Kopfschm. Sehr selten: Überempfindlichkeitsreakt. (Hautausschlag, Urtikaria, Gesichtsödem, anaphylakt. Schock), Blutzuckeranstieg b. insulinpfl. Diabetes mellitus (revers. nach Absetzen).

Dosierung

3x tgl. 2 Filmtbl.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Doloteffin® Filmtbl.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden