Detoxxan®

Hinweise

Packungsabbildung Detoxxan® von BDS GmbH

Hersteller

BDS GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Weitere Bestandteile

Zeolith, Montmorillonit, Bentonit

Darreichungsform

Pulver

Packungen

  • Detoxxan® 300g Pulver
  • Detoxxan® 100g Pulver
  • Detoxxan® 1000g Pulver

Zutaten

Natürliche, vulkanische Mineralerde-Mischung, 80% aktiviertes, mikronisiertes Klinoptilolith-Zeolith-Pulver (durchschnittliche Korngröße 26 µm) u. 20% naturaktives, basisches Montmorillonit-Bentonit-Pulver (durchschnittliche Korngröße 16 µm).

Eigenschaften

Natürliches Nahrungsergänzungsmittel zur Entgiftung durch Ausleitung von Schwermetallen, Radionukliden u. Toxinen, sowie zur Reduzierung der Ammonium- u. Histamin Belastung. Detoxxan ist eine speziell aufbereitete, aktivierte 100% natürliche Mineralerdemischung vulkanischen Ursprungs mit besonderen Eigenschaften. Es unterscheidet sich in seinen absorbierenden Eigenschaften vollständig von anderen Mineralerden. Detoxxan wird nicht vom Körper aufgenommen; es hat keine physiologische, sondern eine rein physikalische Funktionsweise - durchwandert den Magen-Darmtrakt ohne vom menschlichen Stoffwechsel aufgenommen zu werden.

Hinweis

Enthält keine Konservierungsmittel, keine Farb- u. Aromastoffe, kein Salz u. keine tierischen Bestandteile.

Empfehlung

Je nach Bedarf 1 - 3x täglich 1 gehäufter Teelöffel; auf eine ausreichende Wasserzufuhr (mind. 200ml) achten. Pulver in ein Glas Wasser einrühren u. abgedeckt 5-6 Stunden bis zur nächsten Anwendung stehen lassen. Chronobiologisch empfehlen sich folgenden Einnahmezeiten: 6-8 Uhr, 13-15 Uhr, 18- 20 Uhr, für die Nachtversorgung 22 Uhr. Staub nicht einatmen!

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Detoxxan®

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden