Desitin® Salbe

Hinweise

Packungsabbildung Desitin® Salbe von Desitin Arzneimittel GmbH

Hersteller

Desitin Arzneimittel GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Desitin® Salbe

Wirkstoffe

Lebertran, Zinkoxid

Weitere Bestandteile

Cetylstearylalkohol, Hartparaffin, Methylsalicylat, Talkum, Vaselin, weißes, Wollwachs, Wollwachsalkoholsalbe, Butylhydroxytoluol

Darreichungsform

Salbe

Packungen

  • Desitin® Salbe 25 g
  • Desitin® Salbe 50 g
  • Desitin® Salbe 10x50g
  • Desitin® Salbe 10x50g (Klinikbaustein 500 g)

Zusammensetzung

100g enth.: Lebertran 13g, Zinkoxid 30g. Sonst. Bestandteile: Methylsalicylat, Hartparaffin, Talkum, weißes Vaselin (enth. Butylhydroxytoluol (BHT)), Wollwachs (enth. BHT), Wollwachsalkohole (enth. Cetylstearylalkohol u. BHT).

Anwendung

Traditionell angewendet zur Unterstütz. d. Wundheilung.

Stillzeit

Nicht auf d. entzünd. Brust auftragen.

Nebenwirkungen

Reizung v. Haut, Augen u. Schleimhäuten durch Wollwachs, Butylhydroxytoluol, Cetylstearylalkohol u. Duftstoffe mögl. Nach dem Auftragen auf stark entzündete Hautpartien kann ein leichtes Brennen auftreten.

Hinweis

Nicht auf großen Hautflächen anw. Kontakt m. Augen u. Schleimhäuten vermeiden. Anw. b. Kindern unter 1 J. nicht empf. Enthält Stoffe, d. b. länger dauernd. Anw. auf schlecht heilend. Wunden sehr häufig Allergien verurs.

Dosierung

Salbe gleichmäßig messerrückendick auf d. Verbandstoff auftragen u. d. Wundränder fingerbreit überdecken. B. geringfügigen Verletzung. kann d. Salbe direkt auf d. Wunde aufgetragen werden.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Desitin® Salbe

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Desitin Arzneimittel GmbH