Dermowas® flüssiges Konzentrat

Hinweise

Packungsabbildung Dermowas® flüssiges Konzentrat von Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel

Hersteller

Dr. August Wolff GmbH & Co. KG Arzneimittel

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Dodecylbenzolsulfonsäure, 2,2',2'-Nitrilotriethanol-Salz, Ammoniumdodecylsulfat

Weitere Bestandteile

N,N-Bis[2-(2-hydroxyethoxy)ethyl]-oleamid, Formaldehyd, (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja), Hexyldodecanoat, Macrogolglycerolricinoleat, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Konz. zur Herst. e. Lsg. z. Anw. auf d. Haut

Packungen

  • Dermowas® 100 ml fl. Konz. N1
  • Dermowas® 200 ml fl. Konz. N2
  • Dermowas® 400ml fl. Konz.

Zusammensetzung

100g enth.: Dodecylbenzolsulfonsäure, 2,2',2"-Nitrilotriethanol-Salz 12,75g, Ammoniumdodecylsulfat 20g. Hilfsst.: N,N-Bis[2-(2-hydroxyethoxy)ethyl]-oleamid, Formaldehyd, Hexyldodecanoat, (3-sn-Phosphatidyl)cholin (aus Sojabohnen), Macrogolglycerolricinoleat (40) (Ph.Eur.), ger. Wasser.

Anwendung

Externe Zusatzther. b. Hautmykosen, Akne vulg. u. Dermatosen des seborrhoischen Formenkreises.

Gegenanzeigen

Überempfindlichk. gegenüber Erdnuss u. Soja.

Nebenwirkungen

Sehr selten können Überempf.-Reakt. der Haut auftreten. Sehr selten kann auch durch (3-sn-Phosphatidyl)cholin (aus Sojabohnen) allerg. Reakt. auftreten. Macrogolglycerolricinoleat kann Hautreizungen u. Formaldehyd kann örtlich begrenzte Hautreizungen (z.B. Kontaktdermatitis) hervorrufen. Gelegentl. Spannungsgefühl durch starke Austrock.

Dosierung

Dermowas ist eine konz. Syndetlsg. u. muß zur Anw. entspr. der Indikat. verdünnt werden (s. Fach- u. Gebrauchsinfo.).

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Dermowas® flüssiges Konzentrat

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden