Derivatio H Inj.

Hinweise

Packungsabbildung Derivatio H Inj. von Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

Hersteller

Homöopathisches Laboratorium Alexander Pflüger GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Derivatio H Inj.

Wirkstoffe

Anagallis arvensis, Argentum metallicum, Arnica montana, Aurum metallicum, Bryonia, Carbo vegetabilis, Chelidonium majus, Citrullus colocynthis, Cytisus scoparius, Digitalis purpurea, Natrium chloratum, Selenicereus grandiflorus, Silybum marianum, Smilax, Stannum metallicum, Strophanthus gratus, Taraxacum officinale, Veronicastrum virginicum, Viscum album

Weitere Bestandteile

Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Injektionslsg.

Packungen

  • Derivatio H 10 Amp. N1
  • Derivatio H 50 Amp. N2

Zusammensetzung

1 Ampulle zu 5 ml enth.: Anagallis arvensis Dil. D4 0,13 ml, Argentum metallicum Dil. D30 0,13 ml, Arnica montana Dil. D15 0,13 ml, Aurum metallicum Dil. D15 0,13 ml, Bryonia Dil. D4 0,13 ml, Carbo vegetabilis Dil. D30 0,13 ml, Chelidonium majus Dil. D6 0,13 ml, Citrullus colocynthis Dil. D5 0,13 ml, Cytisus scoparius Dil. D6 0,13 ml, Digitalis purpurea Dil. D5 0,13 ml, Natrium chloratum Dil. D2 0,13 ml, Selenicereus grandiflorus Dil. D4 0,13 ml, Silybum marianum Dil. D3 0,13 ml, Smilax Dil. D6 0,13 ml, Stannum metallicum Dil. D8 0,13 ml, Strophanthus gratus Dil. D6 0,13 ml, Taraxacum officinale Dil. D5 0,13 ml, Veronicastrum virginicum Dil. D4 0,13 ml, Viscum album Dil. D4 0,13 ml. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke.

Anwendung

Registriertes homöopath. Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeut. Indikation.

Anwendungsbeschränkung

Keine Anw. b. Kdrn. < 12 J. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Schwangerschaft

Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Stillzeit

Nur nach Rückspr. mit dem Arzt anw. (keine ausreich. dokumentierte Erfahr.).

Nebenwirkungen

Bei intravenöser Verabreichung Überempfindlichkeitsreakt. u. plötzl. Blutdruckabfall mögl.

Dosierung

Erw. u. Jugendl. ab 12 J. 1mal 5 ml intravenös, intramuskulär od. subcutan injizieren.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Derivatio H Inj.

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden