Contramutan® Tropfen

Hinweise

Packungsabbildung Contramutan® Tropfen von Cassella-med GmbH & Co. KG

Hersteller

Cassella-med GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Contramutan® Tropfen

Wirkstoffe

Echinacea Ø, Aconitum napellus Ø, Atropa belladonna Ø, Eupatorium perfoliatum Ø

Weitere Bestandteile

Ethanol 96% (V/V), Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Tropfen zum Einnehmen, Lsg.

Packungen

  • Contramutan® Tropfen 20 ml
  • Contramutan® Tropfen 50 ml N2

Zusammensetzung

10 g Mischung enthalten: Eupatorium perfoliatum (Wasserdost) Ø 1 mg, Aconitum napellus Ø 1 mg, Atropa belladonna Ø 1 mg, Echinacea Ø 1 g. Sonstige Bestandteile: Ethanol 94 % (m/m), gereinigtes Wasser.

Anwendung

Homöopathisches Arzneimittel bei entzündlichen Erkrankungen der oberen Luftwege. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Fieberhaft grippale Infekte mit Entzündungen der oberen Luftwege

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe, gegen Korbblütler oder einen der sonstigen Bestandteile. Aus grundsätzlichen Erwägungen keine Einnahme bei progredienten Systemerkrankungen wie: Tuberkulose, Leukosen, Kollagenosen, Autoimmunerkrankungen, multipler Sklerose, AIDS-Erkrankungen, HIV-Infektion oder anderen chronischen Viruserkrankungen. Keine Anwendung bei Alkoholkranken.

Schwangerschaft

Es liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Anwendung nur nach Rücksprache mit dem Arzt.

Stillzeit

Es liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Anwendung nur nach Rücksprache mit dem Arzt.

Nebenwirkungen

Sehr selten Überempfindlichkeitsreaktionen. Für Arzneimittel mit Zubereitungen aus Echinacea wurden Hautausschlag, Juckreiz, selten Gesichtsschwellung, Atemnot, Schwindel und Blutdruckabfall beobachtet.

Dosierung

Bei akuten Zuständen: Kleinkinder 1-6 Jahre (ca. 8-20 kg): Einzeldosis: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12x täglich 3-5 Tropfen. Tagesgesamtdosis: 36-60 Tropfen.
Kinder 6-12 Jahre (ca. 20-43 kg): Einzeldosis: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12x täglich 4-7 Tropfen. Tagesgesamtdosis: 48-84 Tropfen.
Jugendliche ab 13 Jahre und Erwachsene: Einzeldosis: Alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12x täglich 5-10 Tropfen. Tagesgesamtdosis: 60-120 Tropfen.
Bei abklingenden Symptomen (subakutes Stadium) nehmen die einzelnen Personengruppen 1-3x täglich die vorgenannten Einzelmengen ein.
Weitere Infos siehe Fachinfo in der jeweils aktuellen Version.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Contramutan® Tropfen

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Cassella-med GmbH & Co. KG