Cetirizin Aristo® bei Allergien, 10 mg Filmtabletten

Hinweise

Packungsabbildung Cetirizin Aristo® bei Allergien, 10 mg Filmtabletten von Aristo Pharma GmbH

Hersteller

Aristo Pharma GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Cetirizin dihydrochlorid

Weitere Bestandteile

Lactose-1-Wasser, Cellulose, mikrokristalline, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat, Macrogol 4000, Titandioxid, Hypromellose

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • Cetirizin Aristo® b. Allergien 10mg 20 Filmtbl. N1
  • Cetirizin Aristo® b. Allergien 10mg 50 Filmtbl. N2
  • Cetirizin Aristo® b.Allergien 10mg 100 Filmtbl. N3
  • Cetirizin Aristo® b. Allergien 10mg 7 Filmtbl.

Zusammensetzung

1 Filmtbl. enth.: 10 mg Cetirizindihydrochlorid. Sonst. Bestandt.: Lactose-Monohydrat, Macrogol 4000, mikrokrist. Cellulose, Hypromellose, hochdisp. Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Titandioxid (E171).

Anwendung

Zur Behandl. v. Krankheitssympt. bei allerg. Erkrank. wie: Urtikaria mit Beschw. wie z. B. Juckreiz, Quaddelbildung, Rötung der Haut; chron. allerg. Schnupfen; Juckreiz bei Urtikaria u. bei Neurodermitis mit Beschw. wie Rötung der Haut; Heuschnupfen mit Beschw. wie z. B. Niesen, Nasenlaufen, Nasenjucken, Nasenverstopfung, Rötung bzw. Jucken der Augen sowie Tränenfluss; asthmoide Zustände allerg. Herkunft als unterstützende Maßn. zur Unterdrückung entspr. Beschw.

Gegenanzeigen

Schwere Niereninsuffizienz mit einer Kreatinin-Clearance unter 10 ml/min; Stillzeit; Überempfindlichkeit gegen Hydroxyzin o. andere Piperazin-Derivate.

Schwangerschaft

Da keine Erfahr. vorliegen, Anw. vorsichtshalber vermeiden.

Stillzeit

Kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen wurden berichtet: Schläfrigkeit, Fatigue, Schwindel, Kopfschmerzen, Miktionsbeschwerden, Akkomodationsstörungen u. Mundtrockenheit. Erkrank. des Blutes u. des Lymphsystems: Sehr selten: Thrombozytopenie. Erkrank. des Immunsystems: Selten: Überempfindlichkeit. Sehr selten: anaphylaktischer Schock. Stoffwechsel und Ernährungsstörungen: Nicht bekannt: Gesteigerter Appetit. Psychiatrische Erkrank.: Gelegentl.: Agitiertheit. Selten: Aggresion, Verwirrtheit, Depression, Halluzinationen, Schlaflosigkeit. Sehr selten: Tics. Nicht bekannt: Suizidgedanken. Erkrankungn des Nervensystems: Gelegentl.: Parästhesie. Selten: Konvulsionen. Sehr selten: Dysgeusie, Synkope, Tremor, Dystonie, Dyskinesie. Häufigk. nicht bekannt: Amnesie, Gedächtnisstörungen. Augenerkrank.: Sehr selten: Akkomodationsstörungen, verschwommenes Sehen, Okulogyration. Herzerkr.: Selten: Tachykardie. Erkr. des Gastrointestinaltraktes: Häufig: Diarrhöe. Leber u. Gallenerkrankungen: Selten: auffällige Leberfunktion (Hepatitis, erhöhte Werte f. Transaminasen, alkal. Phosphatase, γ-GT u. Bilirubin). Erkr. der Haut u. des Unterhautzellgewebes: Gelegentl.: Pruritus, Ausschlag. Selten: Urtikaria. Sehr selten: Quincke-Ödem, fixes Arzneimittelexanthem. Erkr. der Niere u. Harnwege: Sehr selten: Dysurie, Enuresis. Nicht bekannt: Harnverhalt. Allgemeine Erkr. u. Beschw. am Verabreichungsort: Gelegentl.: Asthenie, Unwohlsein. Selten: Ödeme. Untersuchungen: Gewichtszunahme.

Wechselwirkungen

Alkohol.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Pat. mit d. seltenen hereditären Galactose-Intoleranz, Lactase-Mangel od. Glucose-Galactose-Malabsorption sollten Cetirizin Aristo® nicht einnehmen. Vorsicht b. Patienten m. Epilepsie u. Krampfneigungen;die Anw. wird für Kinder unter 6 Jahren nicht empfohlen; 3 tägige Auswaschphase beachten, bevor ein Allergietest angewendet wird.

Dosierung

Erw. u. Jugendl. ab 12 J.: 1x tägl. 1 Filmtbl., vorzugsweise am Abend. Kdr. v. 6-12 J.: KG < 30kg: ½ Filmtbl. tägl., KG > 30kg: 1 Filmtbl. tägl., Verteilung auf 2 Einzelgaben in Einzelfällen mögl. (Weitere Angaben siehe Fachinformation).

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden

Ähnliche Präparate von Aristo Pharma GmbH