Bronchicum® Thymian Hustensaft

Hinweise

Packungsabbildung Bronchicum® Thymian Hustensaft von Cassella-med GmbH & Co. KG

Hersteller

Cassella-med GmbH & Co. KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Bronchicum® Thymian Hustensaft

Wirkstoffe

Thymian-Fluidextrakt (1:2-2,5); Auszugsmittel gemäß DAB

Weitere Bestandteile

Zuckersirup, Sucrose, Povidon, Kalium sorbat, Citronensäure monohydrat, Wasser, gereinigtes, Ethanol

Darreichungsform

Flüssigk. zum Einnehmen

Packungen

  • Bronchicum® Thymian Hustensaft 200 ml N1
  • Bronchicum® Thymian Hustensaft 100 ml

Zusammensetzung

100 g (entsprechen 88,5 ml) enthalten: 15 g Fluidextrakt aus Thymiankraut (1 : 2 - 2,5), Auszugsmittel: Ammoniaklösung 10 % (m/m): Glycerol 85 % (m/m): Ethanol 90 % (V/V): Wasser (1 : 20 : 70 : 109). Sonstige Bestandteile: 45,6 g Zuckersirup, Povidon, Kaliumsorbat (Ph. Eur.), Citronensäure-Monohydrat, gereinigtes Wasser.

Anwendung

Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim und zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis.

Gegenanzeigen

Überempfindlichkeit gegen Thymian, andere Lamiaceen (Lippenblütler) oder einen der sonstigen Bestandteile.

Schwangerschaft

Anwendung wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Stillzeit

Anwendung wird nicht empfohlen, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen.

Nebenwirkungen

Überempfindlichkeitsreaktionen, wie z. B. Dyspnoe, Exantheme, Urtikaria sowie ein Quincke-Ödem, Magenbeschwerden, wie z. B. Krämpfe, Übelkeit, Erbrechen. Die Häufigkeit ist nicht bekannt.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Enthält 5,8 Vol.-% Alkohol. Patienten mit der seltenen hereditären Fructose-Intoleranz, Glucose-Galactose-Malabsorption oder Sucrase-Isomaltase-Mangel sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen. 1 Teelöffel enthält 1,77 g Sucrose (Zucker), bei Patienten mit Diabetes mellitus berücksichtigen. Enthält Kalium, weniger als 1 mmol (39 mg) Kalium pro 2 Teelöffel. Bei Beschwerden, die länger als eine Woche anhalten oder bei Auftreten von Atemnot, bei Fieber, wie auch bei eitrigem oder blutigem Auswurf sollte ein Arzt aufgesucht werden.

Dosierung

Erwachsene und Heranwachsende ab 12 Jahren: Einzeldosis: 2 Teelöffel = 10 ml. Tagesgesamtdosis: 30 - 40 ml.
Kinder 6 - 12 Jahre: Einzeldosis: 1 Teelöffel = 5 ml Tagesgesamtdosis: 15 - 20 ml.
Kinder 3 - 6 Jahre: Einzeldosis: ½ Teelöffel = 2,5 ml. Tagesgesamtdosis: 7,5 - 10 ml.
Säuglinge, Kleinkinder: Einzeldosis: ¼ Teelöffel = 1,25 ml. Tagesgesamtdosis: 3,75 - 5 ml.
Die Einnahme der Einzeldosis erfolgt 3- bis 4- mal täglich.
Weitere Infos siehe Fachinfo in der jeweils aktuellen Version.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Bronchicum® Thymian Hustensaft

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden