Amara-Pascoe®

Hinweise

Packungsabbildung Amara-Pascoe® von Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Hersteller

Pascoe pharmazeutische Präparate GmbH

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Amara-Pascoe®

Wirkstoffe

China-Tinktur, Enzian-Tinktur, Bitterorangenschalentinktur, Zimtrinden-Tinktur

Weitere Bestandteile

Misch-Tinktur aus Chinarinde, Enzianwurzel, Pomeranzenschale und Zimtrinde (5:2:2:1), Ethanol 70% (V/V), Ethanol

Darreichungsform

Tropfen zum Einnehmen, Lsg.

Packungen

  • Amara-Pascoe® 50ml Tropfen N2

Zusammensetzung

1g (= 1,09ml) enth.: Tinktur (1:5) aus Chinarinde 0,1g, Enzianwurzel 0,04g, Pomeranzenschale 0,04g, Zimtrinde 0,02g (Auszugsmittel: Ethanol 70% V/V). Enth. 65 Vol.-% Alkohol.

Anwendung

Magenbeschw., wie z.B. durch mangelnde Magensaftbildung; zur Appetitanregung.

Gegenanzeigen

Überempfindlichk. gg. Wirkstoffe, insb. Chinin, Chinidin, Zimt od. Perubalsam od. sonst. Bestandt.; Magen- u. Zwölffingerdarmgeschwüre.

Schwangerschaft

Kontraindiziert.

Nebenwirkungen

Gelegentl. Überempf.-Reakt. wie Hautallergien, Fieber. In seltenen Fällen erhöhte Blutungsneigung durch Verminderung d. Blutplättchen. B. besond. dispon. Pers. können nach d. Einnahme v. enzianwurzelhalt. Arzneimitteln gelegentl. Kopfschm. auftreten.

Dosierung

15-20 Tropf. ½ Std. vor den Mahlz.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:

Gelbe Liste Pharmindex: Amara-Pascoe®

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden