Allergo-Vision® sine 0,25 mg/ml Augentropfen, Lösung im Einzeldosisbehältnis

Hinweise

Packungsabbildung Allergo-Vision® sine 0,25 mg/ml Augentropfen, Lösung im Einzeldosisbehältnis von OmniVision GmbH

Hersteller

OmniVision GmbH

Beipackzettel

Kein Beipackzettel vom Hersteller bereitgestellt

Wirkstoffe

Ketotifen fumarat

Weitere Bestandteile

Glycerol, Natriumhydroxid, Wasser für Injektionszwecke

Darreichungsform

Augentropfen, Lsg. im Einzeldosisbeh.

Packungen

  • Allergo-Vision® sine 0,25mg/ml AT 10x0,4ml N1
  • Allergo-Vision® sine 0,25mg/ml AT 20x0,4ml N2
  • Allergo-Vision® sine 0,25mg/ml AT 50x0,4ml N3

Zusammensetzung

0,4 ml enthalten 0,1 mg Ketotifen (als Ketotifenfumarat), Glycerol, Natriumhydroxid (zur pH-Einstellung), Wasser für Injektionszwecke.

Anwendung

Symptomatische Behandlung einer jahreszeitlich bedingten allergischen Konjunktivitis.

Schwangerschaft

Strenge Nutzen-Risiko-Abwägung.

Stillzeit

Anwendung möglich.

Nebenwirkungen

Augen: Häufig Irritationen der Augen, Augenschmerzen, Keratitis punctata, punktuelle Erosion des Hornhautepithels. Gelegentl. Verschwommenes Sehen (während der Applikation), trockenes Auge, Augenlidirritationen, Konjunktivitis, Lichtempfindlichkeit, Einblutungen unter der Bindehaut. Nervensystem: Gelegentl. Kopfschmerzen. Allgem. Erkrankungen: Gelegentl. Somnolenz. Haut und Unterhautzellgewebe: Gelegentl. Ausschlag, Ekzeme, Urtikaria. Gastrointestinaltrakt: Gelegentl. Mundtrockenheit. Immunsystem: Gelegentl. Überempfindlichkeitsreaktionen. Seit Markteinführung wurde beobachtet: Überempfindlichkeitsreaktionen einschl. lokaler allergischer Reaktionen (hauptsächlich Kontaktdermatitis, geschwollene Augen, Augenlidpruritus und Ödeme), systemische allergische Reaktionen einschl. Gesichtsschwellungen/Ödeme (in manchen Fällen verbunden mit Kontaktdermatitis), Verschlimmerung bereits bestehender allergischer Zustände wie Asthma und Ekzeme.

Dosierung

Erw. und Kdr. (ab 3 Jahre) 2-mal 1 Tr. tgl. in den Bindehautsack. Bei gleichz. Anw. v. and. AM am Auge Zeitabstand von mind. 5 Min. einhalten.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden