Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme

Hinweise

Packungsabbildung Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme von Hexal AG

Hersteller

Hexal AG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme

Wirkstoffe

Aciclovir

Weitere Bestandteile

Cetylstearylalkohol, Natriumdodecylsulfat, Poloxamer, Propylenglycol, Paraffin, dickflüssiges, Vaselin, weißes, Wasser, gereinigtes

Darreichungsform

Creme

Packungen

  • Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g N1
  • Acic® Creme bei Lippenherpes, 50 mg/g Creme 2g

Zusammensetzung

1 g Creme enth. 50 mg Aciclovir, Cetylalkohol (Ph.Eur.), Dimeticon 350, Glycerolmonostearat, dickflüss. Paraffin, Macrogolstearat 1500, Propylenglycol, weißes Vaselin, ger. Wasser.

Anwendung

Zur lindernden Behandl. v. Schmerzen u. Juckreiz b. bei häufig wiederkehrenden Herpesinfekt. mit Bläschenbildung im Lippenbereich (rezidivierender Herpes labialis).

Gegenanzeigen

Überempf. geg. Valaciclovir.

Anwendungsbeschränkung

Darf nicht auf Schleimhäuten (z. B. in d. Mundhöhle, am Auge, in d. Scheide) angew. werden. Bei schw. Stör. d. körpereig. Immunabw. (Pat. m. AIDS od. nach Knochenmarktransplantat.) orale Aciclovir-Therap. in Betracht ziehen.

Schwangerschaft

Strenge Nutzen-Risiko-Abwäg.

Stillzeit

Strenge Nutzen-Risiko-Abwäg.

Nebenwirkungen

Vorübergeh. Brennen od. Stechen an d. behand. Hautabschn., Eintrockn., Juckreiz u. Abschupp. d. behand. Haut, Erythem, Kontaktdermatitis, Überempfindl.k.reakt. v. Soforttyp einschl. Angioödem u. Urtikaria.

Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung

Enth. Cetylalkohol und Propylenglycol.

Dosierung

5-mal tgl. alle 4 Std. tagsüber auf d. infiz. Hautber. dünn auftragen. Weitere Einzelh. s. Fach- u. Gebrauchsinfo.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

Quelle:
  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden