ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg Filmtabletten

Hinweise

Packungsabbildung ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg Filmtabletten von Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG

Hersteller

Heumann Pharma GmbH & Co. Generica KG

Beipackzettel

PDFBeipackzettel ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg Filmtabletten

Wirkstoffe

Weinblätter-Trockenextrakt (4-6:1); Auszugsmittel: Wasser

Weitere Bestandteile

Maltodextrin, Cellulose, mikrokristalline, Maisstärke, Cellulosepulver, Croscarmellose natrium, Siliciumdioxid, hochdisperses, Magnesium stearat (pflanzlich), Crospovidon Typ A (Ph. Eur.), Hypromellose, Talkum, Titandioxid, Eisen(III)-oxid, Macrogol 6000

Darreichungsform

Filmtbl.

Packungen

  • ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg 30 Filmtbl.
  • ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg 90 Filmtbl.
  • ANTIVENO Heumann® Venentabletten 360 mg 60 Filmtbl.

Zusammensetzung

Eine Filmtablette enthält 360 mg Trockenextrakt aus Roten Weinrebenblättern (Vitis vinifera L., folium) (4 - 6 : 1). Auszugsmittel: Wasser. Sonstige Bestandteile: Maltodextrin, mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, Cellulosepulver, Croscarmellose-Natrium, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.) [pflanzlich], Crospovidon Typ A, Hypromellose, Talkum, Titandioxid (E 171), Eisen(III)-oxid rot (E 172), Macrogol 6000.

Anwendung

Zur Behandlung der chronischen venösen Insuffizienz bei Erwachsenen, die sich durch geschwollene Beine, Varizen, Beinschwere, Schmerzen, Müdigkeit, Juckreiz, Spannungsgefühl und Wadenkrämpfe äußert.

Nebenwirkungen

Überempf.reaktionen d. Haut (Juckreiz u. Hautröte (Erythem), Urtikaria), Übelkeit, Magen-Darm-Beschwerden u. Kopfschmerzen.

Autor: Redaktion Gelbe Liste Pharmindex

Stand: 14-tägig aktualisiert

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden