Reisekrankheiten

Hier finden Sie Informationen zu Reisekrankheiten und Erkrankungen, die verstärkt im Urlaub auftreten können.

Reisepass

Reisekrankheiten sind dem einen ein Fremdwort, dem anderen wird schon beim Gedanken an eine längere Fahrt oder einen Flug schwindelig – mitunter auch vor Sorge über eine Infektion.

Wie Sie sich vor Übelkeit, Erbrechen oder Schwindel schützen können, lesen Sie in unseren Informationen über die typischen Reisekrankheiten. Außerdem, wie Sie sich vor Hepatitis, Typhus oder Malaria schützen. Vor jedem Urlaub sollten Sie prüfen, welche Schutzimpfungen Sie brauchen und ob beispielsweise der Impfschutz gegen Wundstarrkrampf oder Polio aufgefrischt ist. Übrigens: Reisekrankheiten lauern nicht nur in der Ferne. Weite Teile Süddeutschlands beispielsweise sind Risikogebiete für die von Zecken übertragenen Erkrankungen Frühsommer-Meningoenzephalitis und Borreliose.

Hier finden Sie Informationen zu Reisekrankheiten und Erkrankungen, die verstärkt im Urlaub auftreten können.

Reisekrankheiten im Überblick

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden