Rope Skipping

Der Tanz mit dem Seil Rope Skipping (Seilspringen) wird heutzutage nicht nur von Kindern sondern auch von Erwachsenen als Sportart betrieben.

Rope Skipping

Rope-Skipping oder auch Seilspringen wird heutzutage nicht nur bei Kindern auf dem Schulhof gesehen. Das einfache Seilspringen hat sich mittlerweile zu einer ernstzunehmenden Sportart entwickelt. Besonders beim Profiboxen ist das Seilspringen fest in den Trainingsplänen verankert. Mit einem simplen Seil werden dabei Kraft, Kondition und Koordination und das gesamte Herz-Kreislauf-System optimal gefordert.

Gute Argumente für das Seilspringen:

Zeitfaktor

Wenn Sie in kürzester Zeit viele Kalorien verbrennen wollen, ist das Seilspringen dafür bestens geeignet. In nur 20 Minuten kann ein Mann mit einem Gewicht von 80 Kg 300 kCal verbrennen. Auf dem Ergometer würde es ca. die doppelte Zeit in Anspruch nehmen.

Unabhängigkeit

Ob im Wohnzimmer, im Garten, oder im Keller, Sie können überall trainieren. Sie können das Seil sogar in den Urlaub oder auf die Geschäftsreise mitnehmen. Das Seil braucht kaum Platz.

Fitness für den ganzen Körper

Im Vergleich zu anderen kardiovaskulären Übungen, wie Stepper oder Ergometer, die meistens die unteren Körperregionen belasten, beansprucht das Seilspringen nahezu jeden Muskel im Körper und deshalb ist es besonders effizient. 

Kostenfaktor

Die Preise für ein gutes Springseil bewegen sich zwischen 10 bis 40 Euro. Es ist also eine Investition, die ohne Weiteres vertretbar ist, wenn man sich die Ausgaben bei anderen Sportarten wie Laufen oder Fahrradfahren anschaut.

Was ist noch zu beachten

Vor jedem Training ist es wichtig sich aufzuwärmen. Sie fahren schließlich auch Ihren Wagen nicht gleich mit kaltem Motor auf 250 km/h. Die Aufwärmphase sollte mindesten fünf Minuten betragen. Dabei können Sie ohne oder mit dem Seil springen. Nachdem Sie einwenig ins Schwitzen gekommen sind, sind Sie bereit für das Seil. Vergessen Sie bitte nicht zwischen den einzelnen Übungen Pausen zu machen und ca. 30 Min. vor dem Training ausreichend zu trinken.

Probieren Sie es aus! Wir zeigen Ihnen effektive Übungen mit dem Springseil.


 

Autor: Juraj Gubi

Stand: 13.11.2014

  • Auf Whatsapp teilenTeilen
  • Auf Facebook teilen Teilen
  • Auf Twitter teilenTeilen
  • Auf Google+ teilenTeilen
  • MerkenMerken
  • DruckenDrucken
  • SendenSenden
Anzeige

Fitness-Übungen

Dehnuebungen Senioren

Workout Kraft in jedem Alter

Beim Krafttraining im Alter steht eine gezielte Kräftigung derjenigen Muskeln im Mittelpunkt, die bevorzugt zum Abschwächen neigen.

Kniebeuge an der Wand

Workout straffer Po

Es gibt zahlreiche Übungen und Workouts, die einen straffen Po begünstigen. Hier lernen Sie einige Übungen kennen, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Sportler geeignet sind.

Plank

Workout für starke Brustmuskeln

Mit einem runden Workout-Programm können Sie Ihre Brustmuskulatur zu Hause oder im Urlaub optimal trainieren.

Workout für Läufer

Laufen Sie optimal, effizient und gesundheitsorientiert und verbinden Sie Ihr Training mit Kräftigungs-, Koordinations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen.

Yoga Pilates

Pilates-Übungen

Pilates gilt als Wohlfühlprogramm für Körper und Geist und gehört zusammen mit Yoga und Thai-Chi zu den größten Rennern im Fitnessbereich.

Bauchmuskeltraining

Workout flacher Bauch

Übungen für einen flachen Bauch, die ganz einfach und ohne große Hilfsmittel umgesetzt werden können.

Kniebeuge

Workout Körperstraffung

Das Einsteigerprogramm zur Körperstraffung setzt sich aus verschiedenen Grundübungen zusammen. Als Minimalsausstattung benötigen Sie lediglich zwei Kurz- oder Knochenhanteln.

Fitnessball Uebung

Fitball-Übungen

Der Fitball bietet zahlreiche Möglickeiten ihr Heimtraining effektiver und abwechslungsreicher zu gestalten.

Krafttraining Studio

Workout für Frauen

Das „sanfte“ Krafttraining ist ein wesentlicher Bestandteil der gesundheitsorientierten Fitness geworden und ist gerade für Frauen ein ausgezeichnetes Medium, um ihren Körper zu formen.

Fußball-Pausentraining für die Halbzeit

Sind Sie fit für die Fußballmeisterschaft und das heimische Sofa? Parkett-Climbing im Wohnzimmer und Sit-ups auf der Couch: Nutzen Sie die Halbzeit doch für Ihre eigene Fitness.

Rowing-Workout

Eine korrekte Rudertechnik ist das Wichtigste beim Rowing. Es gibt ein paar einfache Hinweise, um die richtige Rowing-Technik auszuüben.

Workout gegen Verspannungen

Klassische "Schreibtischtätern", die täglich ihre Arbeit vor dem Computer im Büro verrichten, leiden besonders häufig unter Nacken-, Schulter- oder Rückenverspannungen.

Specials

Newsletter

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie wöchentlich zu News und Infos rund um die Gesundheit.