Suchergebnis - Detailansicht

Saale Reha-Klinikum, Klinik II, Bad Kösen


Saale Reha-Klinikum, Klinik II


SRK II GmbH & Co. Zweite Betriebs-KG Fachklinik für Kardiologie, Geriatrie, Neurologie, Orthopädie


Elly-Kutscher-Str. 14
06628  Bad Kösen


Bundesland: Sachsen-Anhalt
Telefon: 034463 42-0
Service Telefon: 0800 223563736
Fax: 034463 42-799
Ik-Nr.: 511520238
Träger: Eine Klinik der Lielje Gruppe


www.rehaklinik.de


Wir möchten, dass Sie sich wohl fühlen
Behindertengerecht
Telefon im Zimmer
Schwimmbad, innen
Sauna
Gymnastik, Fitness
Cafeteria
Fernsehgerät im Zimmer
Diät-Verpflegung / Diät-Kochkurs


Diese Einrichtung ist zertifiziert


Erweiterte Klinikinformationen
Alle öffnen
Ärztliche Verantwortung
Chefarzt Kardiologie: Dr. med. Reinhard Leicht Chefärztin Geriatrie: Dr. med. Claudia Mitzschke Chefarzt Neurologie: Dr. med. Carsten Clewing Ltd. Oberärztin Orthopädie: Dr. med. Astrid Benndorf
Indikationen
  • Erkrank. d. Herzens (koronare Herzkrankh., Kardiomyopathien, Vitien, Rhythmusstör.), auch postoperative Behandlung
  • Metabolischer Symptomenkomplex, insb. ,Adipositas - auch als Familientherapie und Diabetes mellitus Typ 2
  • Gefäßerkrank. (AVK, chron. venöse Insuffiz.)
  • Multifaktorielle geriatrische Komplexbehandl.
  • Neurologie: ,Schlaganfall, Schädelverletzungen (Unfallfolgen), Entzündungen (z. B. Multiple Skerose), Abbauprozesse (z. B. Parkinson-Syndrom), Behandl. bei neurol. Folgeschäden nach onkol. Primärbehandlung
  • Orthop. Erkrankungen (degen. Erkrank. d. Haltungs-/Bewegungsapp., Osteoporose inkl. Knochendichtemess.), postoper. Beh. n. Osteosynthese u. Endoprothesen
  • Entzündliche rheumatische Erkrankungen (nur Zustand n. rheuma-chirurgischen Eingriffen)
  • Unfall- und Verletzungsfolgen
Leistungen und Anschlussheilbehandlungen
Rehamaßnahmen: stationär , teilstationär
Vorsorgemaßnahmen: stationär
Anschlussheilb. (AHB)
Anschlussreha. (AR)
Zusätzliche Leistungen:
Diagnostik
Klin.-chem. Labor; Röntgeneinrichtung, Computertomographie und Magnetresonanztomographie in Kooperation mit radiologischer Praxis, Osteodensitometrie, EKG-Mehrkanal, Spirometrie, Bodyplethysmographie, Blutgasanalyse, Schlafapnoe-screening, Sonographie, Dopplersonographie, Echokardiographie, transösophageale Echokardiographie, 24-Std.-Blutdruck, Ruhe-, Belastungs- u. Langzeit-EKG, EKG-Spätpotentiale, Einschwemmkatheter, EEG, EMG, ENG; Schlaflabor, endoskopische Schluckdiagnostik, Ganganalyse
Therapie
Krankengymnastik, computergest. Ergometertraining, med. Trainingsgeräte, Laufband, Gefäßtraining, Terraintraining, Sport, Massagen, Bindegewebs-, Unterwasser- u. Bürstenmassagen, Elektrotherapie, Stangerbad, Vierzellenbad, Kneipp-Anwendung, Wannenbäder, Para-Fangopackung, Eis- u. Kaltlufttherapie, Extensionsbehandlung, Bewegungsbad, Thermalsoleschwimmen, Sauna, Ergotherapie, Injektionstherapie, Einzel-Inhalation, psychosomatische Therapie (Einzel- u. Gruppengespräche, autogenes Training, progressive Muskelentspannung), konzentrierte Entspannung, Diätetik, Gesundheitstraining, Beschäftigungstherapie
Sondereinrichtungen
Cafeteria/Kiosk, kostenloser Internetzugang
Bettenanzahl und Ausstattung der Zimmer
1-Bett-Zimmer: 239
Ausstattung: mit DU/WC, überwiegend mit Balkon
Kostenträger und Verträge
Kostenträger: Rentenversicherungen, gesetzl. u. priv. Krankenversicherungen, beihilfefähig. Versorgungsvertrag n. § 111 SGB V

Verträge:


Bitte fordern Sie Infomaterial an!


Ihr Weg zur Klinik