Meine-Gesundheit.de Logo

Hepar-SL® 320 mg, Hartkapseln

ArzneimittelNicht apothekenpflichtigPflanzliches Arzneimittel

Packungen

 
Hepar-SL® 320mg 20 Hartkaps.
Hepar-SL® 320mg 50 Hartkaps.
Hepar-SL® 320mg 100 Hartkaps.
Hepar-SL® 320mg 200 Hartkaps.
 

Wirkstoffe

 
Artischockenblätter-Trockenextr.
 

Sonstige Bestandteile

 
Hypromellose
Lactose-Monohydrat
Magnesiumstearat
Siliciumdioxid, hochdisperses
Talkum
Zusammensetzung
-320 mg Hartkaps.: 1 Hartkaps. enth.: Artischockenblätter-Trockenextr. (4-6:1) 320mg; Auszugsmittel: Wasser. Sonst. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, hochdisp. Siliciumdioxid, Talkum, Magnesiumstearat, Hypromellose, Titandioxid, Chinolingelb, Brillantblau FCF.
-600 mg überz. Tbl.: 1 überz. Tabl. enth.: Artischockenblätter-Trockenextr. (4-6:1) 600 mg; Auszugsmittel: Wasser. Sonst. Bestandteile: Sucrose, mikrokrist. Cellulose, Lactose-Monohydrat, Talkum, Crospovidon Typ A, hochdisp. Siliciumdioxid, Hypromellose, Titandioxid, Magnesiumstearat (Ph. Eur.), Povidon K25, Macrogol 6000, Gelatine, Brillantblau FCF, Stearinsäure, Chinolingelb, Montanglycolwachs.
Anwendung
Verdauungsstör. (dyspept. Beschw.), bes. b. funkt. Stör. d. ableit. Gallensyst.
Gegenanzeigen
Bek. Allergie geg. Artischocken u. and. Korbblütler. Verschluss der Gallenwege. Bei Gallensteinleiden nur nach ärztl. Prüfung anw., Kdr.<12J. (keine ausr. Erfahr.).
Schwangerschaft
Kontraindiziert (keine ausr. Erfahr.).
Stillzeit
Kontraindiziert (keine ausr. Erfahr.).
Nebenwirkungen
Sehr selt. leichte Durchfälle mit typ. Begleitsymptomatik (z.B. Bauchkrämpfe) sowie Oberbauchbeschw., Übelk. u. Sodbrennen. Sehr selt. Überempfindlichk.reakt. wie z.B. Hautausschläge.
Wechselwirkungen
Wirksamk. v. Antikoagulantien vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) kann abgeschwächt sein.
Hinweis
B. hereditärer Galactose-Intoleranz, Lactase-Mangel od. Glucose-Galactose-Malabsorption nicht einn.
Dosierung
Erw. u. Heranw. ab 12J. nehmen: -300 mg Hartkps: 2x tgl. 2 Hartkaps. z. d. Mahlz. unzerk. m. Flüssigk. ein.
-600 mg überz. Tbl.: 2x tgl. 1 überz. Tbl. z. d. Mahlz. unzerk. m. Flüssigk. ein.


Zurück